Stadt Marl: „Abschied vom Bergbau würdig gestalten"

Anzeige
Luftaufnahme von der Schachtanlage AV 3/7, Ende nächsten Jahres ist für immer Schicht am Schacht. (Foto: Marl)

Ende 2015 schließt die Zeche Auguste Victoria (AV). Deshalb möchte die Stadt Marl die Bedeutung des Bergbaus für Marl öffentlich würdigen und lädt alle Vereine und Einrichtungen, die daran mitwirken möchten, zu einer Infoveranstaltung am 19. Januar ein.

Eine Ära geht zu Ende


Mit dem Aus für AV geht in Marl eine Ära zu Ende, die die Entwicklung unserer Stadt und den Alltag so vieler Menschen maßgeblich geprägt hat. Auch wenn dieses Ereignis für viele persönlich ein schmerzlicher Anlass ist, sollten wir die Bedeutung des Bergbaus und die Leistungen unserer Bergleute gebührend würdigen und den Abschied vom Bergbau würdig gestalten. Eine Arbeitsgruppe in der Stadtverwaltung hat bereits einige Ideen für ganz unterschiedliche Veranstaltungen zusammengetragen, in denen im Laufe des kommenden Jahres die Geschichte des Bergbaus in Marl zum Thema gemacht und auch der Blick in die Zeit nach dem Bergbau gerichtet werden soll.

Gemeinsames Veranstaltungsprogramm zum Abschied


Alle Vereine, Initiativen und Einrichtungen, die sich mit dem Bergbau und den Bergleuten in Marl verbunden fühlen, sind herzlich eingeladen, sich mit eigenen Beiträgen zu beteiligen und an einer Informationsveranstaltung am 19. Januar 2015 um 17 Uhr im Rathaus (Ratsstube) teilzunehmen. In der Veranstaltung wird die Stadt einen Überblick über die Aktivitäten geben, die bisher in 2015 vorgesehen sind. Wir bieten allen interessierten Gruppen an, sich mit ihren Aktionen in ein gemeinsames Veranstaltungsprogramm einzubringen, mit dem wir unsere Wertschätzung für den Bergbau und die Bergleute in unserer Stadt zum Ausdruck bringen möchten.

Veranstaltungen und Aktionen mitteilen


Interessierte Gruppen werden gebeten, bereits geplante Veranstaltungen und Aktionen vorab dem Stadtmarketing mitzuteilen (Email: marketing@marl.de, Tel.99-2782). Darüber hinaus bittet das städtische Marketing zur Vorbereitung der Informationsveranstaltung am 19. Januar um eine formlose Anmeldung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.