Neues Fahrzeug für alte Elektrogeräte und Altmetalle des ZBH Marl

Anzeige
Der ZBH holt mit dem neuen Wagen alte Elektrogeräte und Altmetalle ab. (Foto: zbh)

Beim Zentralen Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) ist seit einigen Tagen ein neues Fahrzeug unterwegs, dass alte Elektrogeräte und Altmetalle einsammelt.

Nützlicher Service

„Ihre alten Elektrogeräte sind unser Ding" - unter diesem pfiffigen Motto, entworfen vom Marler Unternehmen „Kreativ B. druckt", macht der neue Wagen für sich und die Dienstleistung des ZBH augenfällig Werbung. Denn neben Sperrmüll können Marler Bürger auch alte Elektrogeräte und Altmetalle direkt vor der eigenen Haustür abholen lassen - ein nützlicher Service, wenn Fernseher, Herd, Kühlschrank und Co. ihren Dienst aufgegeben haben. Ein Anruf genügt und zum vereinbarten Termin fährt das neue oder ein älteres Fahrzeug Zuhause vor und die Mitarbeiter des ZBH laden die alten Geräte oder Metalle ein.

„Elektroschrott ist Gold wert"

Später werden alle eingesammelten Geräte zum Wertstoffhof gebracht, dort in die entsprechenden Container geladen und von Entsorgungsfachbetriebe abgeholt. Metalle, Glas und Kunststoffe können so nicht nur zurückgewonnen werden, sondern schonen auch die knapper werdenden Rohstoffressourcen. „Elektroschrott ist Gold wert", weiß Peter Hofmann, Abfallberater beim ZBH. Denn neben der Umwelt profitiere auch der Gebührenhaushalt des Eigenbetriebes. „Beim Verkauf der Elektrogeräte an die Entsorgungsbetriebe werden Einnahmen erzielt, die dazu beitragen, die Müllabfuhrgebühren stabil zu halten", so Hofmann. Daher solle jeder Marler Bürger ein eigenes Interesse daran haben, dem ZBH seine alten Elektrogeräte zu überlassen. Hofmann: „Jedes Gerät, das im Restmüll landet oder von illegalen Schrottsammlern mitgenommen wird, mindert die Einnahmen des ZBH."
Abfuhr beantragen

Die Abfuhr von Elektrogeräten und Altmetallen kann beim ZBH schriftlich oder mündlich unter der Servicehotline 99-5555 beantragt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.