Neues Volkshochschulprogramm der insel-VHS in Marl erschienen

Anzeige

Das neue Programm der insel-Volkshochschule ist da. Darin enthalten sind Veranstaltungen zur deutschen Wiedervereinigung, eine Qualifizierungs-maßnahme zum Integrationslotsen, Exkusionen und Vorträge des Zentralen Betriebshofes, ein Theaterworkshop mit Schauspieler Ludger Burmann, ein Blues Harp Workshop mit Chris Kramer, Sport-Kurse und vieles mehr. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Noch vor Verteilung der gedruckten Programme haben Interessierte schon jetzt die Möglichkeit, sich einen Platz in den über 350 Kursen zu sichern. Das Programm steht auf der Internetseite der Volkshochschule zum Download bereit.

Neben der Online-Anmeldung nimmt die Infotheke der insel-VHS (Riegelhaus, Marler Stern) auch persönliche oder telefonische Anmeldungen entgegen (Tel. 99-4299).

Kursempfehlung:

Einführung in die altorientalische Religionsgeschichte
ab 12.04.2016, Gemeindehaus der Kultur, ESM, Römerstr. 61
Vortrag "Die neuen zehn Gebote"
ab 25.02.2016, die insel; 1. Etage; Raum 127 Saal
Lesung: Stadt, Land Überfluss
ab 12.04.2016, die insel; 1. Etage; Raum 127 Saal
Vortrag Prof. Dr. Lammert zu 25 Jahre Wiedervereinigung
ab 19.02.2016, die insel; 1. Etage; Raum 127 Saal
Rechtsextreme/Neonazis
ab 16.03.2016, die insel; 1. Etage; Raum 127 Saal

Kontakt

VHS Marl die insel
Bergstraße 230
45768 Marl
Telefon: 02365 99-4299
Telefax: 02365 99-4233
inselVHS@marl.de
Beratung: 02365 99-4299
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.