Qualifizierung

Beiträge zum Thema Qualifizierung

Ratgeber
Acht Frauen haben jetzt in Sundern die VHS-Qualifizierung zur Tagespflegeperson unter „Corona-Bedingungen“ erfolgreich abgeschlossen (von rechts: VHS-Leiter Klaus-Rainer Willeke und (unten) die Dozentinnen Ingrid Werthschulte und Ronja Wenzel mit den Teilnehmerinnen des Qualifizierungskurses

Angehende Tagesmütter in Sundern zertifiziert
Qualifizierung zur Tagespflegeperson unter „Corona-Bedingungen“ erfolgreich abgeschlossen

Sichtlich stolz nahmen jetzt acht Frauen das Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss ihrer tätigkeitsvorbereitenden Grund-Qualifizierung Kindertagespflege nach QHB bei der VHS Arnsberg/Sundern entgegen. Nach acht Monaten mit 160 Unterrichtsstunden, Praktika, Zwischen- und Abschlussprüfung haben sie hiermit eine wichtige Grundlage zur Erlangung ihrer offiziellen Pflegeerlaubnis geschaffen – die in Arnsberg und Sundern durch die Jugendämter erteilt wird. Dass der Kurs in diesem "Corona-Jahr"...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.07.20
Ratgeber
Die Zeit in der Pandemie für Weiterbildung zu nutzen, rät Verena Krüger-Gollek, die mit ihrem Team im Dortmunder Jobcenter über Angebote und Förderungen berät.
  2 Bilder

Qualifizierung wird vom JobCenter Dortmund gefördert
Jetzt Zeit für Weiterbildung nutzen

Das Jobcenter Dortmund fördert – unter neuen Bedingungen - weiterhin berufliche Qualifizierungen für Arbeitssuchende und ermutigt Weiterbildungsinteressierte, das Angebot zu nutzen. Wie viele andere Lebensbereiche traf der Ausbruch des Coronavirus und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen auch den Dortmunder Weiterbildungssektor unvorbereitet. Bis auf Weiteres sind Präsenzveranstaltungen nicht möglich. Auch die Beratung, die Ausgabe von Bildungsgutscheinen und die Kursangebote selbst sind...

  • Dortmund-City
  • 04.05.20
LK-Gemeinschaft
Die „Medienscouts“ des SGB, die an der Qualifizierungsmaßnahme teilnehmen: Sinem Aladag, Vanessa Rose (Jahrgang EF), Jagoda Wolanin und Emma Hanstein (Jahrgang neun) bei eine ihrer Teamsitzungen (v.l.).

Schüler und Lehrer des SGB qualifizieren sich
"Wie werde ich Medienscout?"

Digitale Medien sind aus dem Alltag von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Das gilt auch für die Schüler*Innen des Städtischen Gymnasiums Bergkamen. Neben vielen Vorteilen, die die Nutzung von digitalen Medien mit sich bringt, bedarf es auch einer kritischen Auseinandersetzung damit. Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, haben viele Fragen und sollten sich mit Themen wie z.B. Cybermobbing und Privatsphäre im Internet bestenfalls präventiv beschäftigen. Die Landesanstalt...

  • Kamen
  • 19.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Unter dem Motto "Vielfalt erleben" standen die Bildungskurse für Erwachsene an der VHS Dortmund.

Dortmunder Erwachsene konnten Schulabschlüsse nachholen
Freude an der VHS: 63 Abschlusszeugnisse überreicht

Große Freude an der VHS: 63 erwachsene Teilnehmer haben ihr Zeugnis für ihren nachträglichen Schulabschluss entgegennehmen können. Sie stammen aus den verschiedensten Nationen, mehr als die Hälfte von ihnen hat einen Migrationshintergrund. „Vielfalt erleben“ – unter dem VHS-Motto absolvierten sie die Lehrgänge. 16 stolze Absolventen bekamen dabei ihr erstes Schulabschusszeugnis überhaupt, andere haben sich weiter qualifiziert und damit den Einstieg in die Erwerbswelt gefunden. Bestärkt...

  • Dortmund-City
  • 13.02.20
Wirtschaft
Die Allianzpartner schmieden neues Bündnis für Fachkräftesicherung  (v.l.) Handwerkskammer-Präsident Berthold Schröder,  Jutta Reiter vom  DGB,  Thomas Helm, Agentur für Arbeit Hamm,  Minister Laumann, IHK-Präsident Heinz-Herbert Dustmann, Thomas Schäfer, Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland und Heike Bettermann, Agentur für Arbeit Dortmund.

Auftakt mit Minister Laumann und Allianzpartnern bei der IHK Dortmund
Neu: Bündnis für Fachkräftesicherung

Da viele Dortmunder Unternehmen intensiv nach qualifiziertem Personal suchen , ist die Fachkräftesicherung eine der zentralen Herausforderungen für die Zukunft der regionalen Wirtschaft. Für dieses  wichtige Thema setzt die Industrie- und Handelskammer (IHK) auf eine starke Allianz. Mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung im Großen Saal der IHK wurde jetzt das neue „Bündnis für Fachkräfte Westfälisches Ruhrgebiet“ geschlossen. Im Beisein von NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann und gut 200...

  • Dortmund-City
  • 19.01.20
Vereine + Ehrenamt

Qualifizierung zum/r Seniorenassistent/in
Qualifizierung zum/r Seniorenassistent/in startet am 2. März 2020

Es sind wieder interessierte Frauen und Männer gefragt, die schon immer Freude am Umgang mit Senioren hatten, die sich beruflich verändern wollen, die einen erfolgreichen wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt anstreben. Dann lassen Sie sich in 9 Monaten (inkl. 2x Praktika) zum/r Seniorenassistent/in ausbilden und finden Sie ihren Weg in die Arbeitswelt. Der Verein Frauen in Arbeit e. V. unterstützt und begleitet Sie vor und während der Qualifizierung damit Sie am Ende Ihr Zertifikat in den...

  • Recklinghausen
  • 31.12.19
Vereine + EhrenamtAnzeige
Kursteilnehmer der Peer-Grundqualifizierung (Modul 1)

Peer-Beratung in der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) Kreis Kleve
Betroffene beraten Betroffene

Wer kann Betroffene besser beraten als Betroffene selbst?! Keiner kann sich so authentisch in die Lage eines Anderen hinein versetzen, als jemand der*die die selben oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) für den Kreis Kleve hat daher in den vergangenen Wochen und Monaten Menschen gesucht, die ihre Erfahrungen mit Anderen teilen möchten und einige Engagierte gefunden. Jede*r der ehrenamtlichen Peer-Berater*innen nimmt an einer...

  • Kleve
  • 15.11.19
Vereine + Ehrenamt

!!! Noch freie Plätze !!! im Qualifizierungskurs zum Demenzbetreuer

Mit einem Samstagstermin startet am 21. September (9.00-16.00 Uhr) unsere neue Qualifizierung zum Demenzbetreuer nach §45 SGB XI. In der Woche darauf geht es weiter mit 10 Terminen am Mittwochvormittag (25.09. bis 27.11.2019 von 9.30-12.30 Uhr): Diese Qualifizierungsangebot richtet sich an Menschen die sich freiwillig bürgerschaftlich engagieren möchten, um einen demenzkranken Menschen zu betreuen. Die Fortbildung umfasst ca. 48 Unterrichtsstunden und eine Hospitation von ca. 15...

  • Bochum
  • 11.09.19
Wirtschaft

Veranstaltung am 9. Oktober in Hagen
Digitalisierungs-Knowhow für Unternehmen

Digitalisierung - das Schlagwort heutzutage. Jedes Unternehmen unabhängig von der Größe beschäftigt sich mehr oder weniger mit dieser Thematik. Doch welche Unternehmensbereiche betrifft das überhaupt? Was ist notwendig und was ist möglich? Und wie können die Beschäftigten dabei mitgenommen werden? Konkrete Antworten und Impulse gibt das DigiFORUM „Technologien_Prozesse_Menschen“ am 9. Oktober 2019 in der agentur mark und dem SIHK-Bildungszentrum. In verschiedenen Workshops können...

  • Hemer
  • 04.09.19
Wirtschaft
Manuel Nemitz (links), einer der Geschäftsführer der Firma Cremer, mit Fabian Krings, Auszubildender zum Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.
  2 Bilder

Wie es gehen kann, zeigt ein Beispiel aus Heiligenhaus
Fachkräftesicherung durch betriebliche Einzelumschulung

Viele kleinere und größere Betriebe sind auf der Suche nach Fachkräften. Zahlreiche Arbeitslose suchen nach einem passenden Job, haben ohne eine entsprechende Ausbildung aber nur schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Eine betriebliche Einzelumschulung - finanziert durch die Agentur für Arbeit des Kreises Mettmann - kann in manchen Fällen die passende Lösung sein. Rund 100 Männer und Frauen im Kreis nehmen aktuell an solch einer Qualifizierungsmaßnahme teil - einer von ihnen ist Fabian...

  • Heiligenhaus
  • 22.08.19
LK-Gemeinschaft
Sepideh Bagheri und Angela Brabänder haben eine maßgeschneiderte Lösung zur Qualifizierung gefunden.

Arbeitsagentur unterstützt Qualifizierung
Gelungene Integration

In vielen Branchen ist es bereits schwierig, geeignete Fachkräfte zu finden. Die Unternehmen, die nicht ausbilden oder ihre eigenen Beschäftigten nicht qualifizieren, haben oftmals das Nachsehen. Dessen war sich auch die Geschäftsinhaberin des Mülheimer Salons „Hair Artistic - Friseur am Ruhrquartier“, Angela Brabänder, bewusst und hat sich mit dem Thema Qualifizierung auseinandergesetzt. „Seit August 2018 habe ich eine tolle Mitarbeiterin, die bereits viel Know-How über die Arbeiten einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.08.19
  •  1
  •  1
WirtschaftAnzeige
  2 Bilder

Technische Berufe mit Zukunft
Umschulungen in der Bfz-Essen starten wieder

Das Interesse an technischen Berufen ist auf dem Arbeitsmarkt nach wie vor ungebrochen. Durch neue Entwicklungen, insbesondere im Bereich Konstruktion und Automatisierung, entstehen bei den Unternehmen die unterschiedlichsten Beschäftigungsmöglichkeiten. Der Bildungsträger Bfz-Essen bietet aktuell zahlreiche Umschulungs- und Fortbildungsangebote in diesem Bereich an. Das Thema Konstruktion und Automatisierung ist im Rahmen der neuesten Entwicklungen der Industrie 4.0 nicht wegzudenken. Viele...

  • Essen
  • 11.07.19
Sport
Bereits zum dritten Mal fand Anfang Juni das Sporthelferforum am Gymnasium der Stadt Meschede statt.

Sporthelferforum 2019
Von Flag Football bis Basketball

Bereits zum dritten Mal fand Anfang Juni das Sporthelferforum am Gymnasium der Stadt Meschede statt. Der KreisSportBund Hochsauerlandkreis und die Schulleitung des Gymnasium Meschede konnten rund 120 Jugendliche und deren begleitenden Lehrkräfte begrüßen. Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit, in zwei Workshop-Phasen am Vor- und Nachmittag, erlebnisreiche und sportartspezifische Angebote auszuprobieren. Die Angebotsvielfalt reichte von Trendsportarten wie Le Parkour, Rope Skipping und Flag...

  • Arnsberg
  • 28.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Absolventen des Frühjahrs-Kurses bekamen innerhalb einer Feierstunde, an der auch Astrid Hinterthür, Leiterin des Fachbereiches „Soziales und Gesundheit“ des EN-Kreises, sowie Awo- Geschäftsführer Jochen Winter teilnahmen, ihre Zertifikate.

Qualifizierungskurs
Schulbegleiter werden

Schulbegleiter, deren Aufgabe es ist, Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen, wie Lernstörungen, Autismus und Körperbehinderungen, im Schulalltag zu unterstützen, haben nach wie vor gute Einstellungschancen. Die Awo EN bietet vom 23. September bis zum 13. Dezember 2019 erneut eine Qualifizierung für Schulbegleiter an. Interessenten sind eingeladen, das Qualifizierungsangebot näher kennen zu lernen. Dazu gibt es zwei Infotermine im Schulungsraum, Kälberweg 2:  Mittwoch,...

  • Witten
  • 11.06.19
WirtschaftAnzeige

Bfz-Essen startet im Juni die Umschulung „Kaufmann/-frau im E-Commerce“

Seit Sommer 2018 gibt es den neuen Ausbildungsberuf „Kaufmann/-frau im E-Commerce“. Die Ausbildung bereitet Menschen auf eine Karriere im Online-Handel vor. Und der gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nach Angaben des Handelsverbandes Deutschland (HDE) wird inzwischen rund jeder zehnte Euro im Handel über das Internet ausgegeben, die Tendenz steigt seit Jahren. Entsprechend wächst der Bedarf an ausgebildeten Fachkräften. Erstmalig bietet daher auch die Bfz-Essen eine 24-monatige Umschulung...

  • Essen
  • 20.05.19
WirtschaftAnzeige

CNC-Fachkraft mit IHK-Zertifikat - Neues Bildungsangebot der Bfz-Essen eröffnet Perspektiven

Fachkräfte in technischen Berufen sind auf dem Arbeitsmarkt sehr begehrt. Im Zuge der Industrie 4.0 gibt es viele neue Tätigkeitsfelder, die neue Jobchancen mit sich bringen. Insbesondere CNC-Fachkräfte werden in vielen produktionsorientierten Betrieben benötigt und sind in Zeiten von Automatisierung und digitalem Wandel gefragter denn je. Durch die neue 6-monatige Aufstiegsqualifikation können Interessent(inn)en ihre beruflichen Einsatzmöglichkeiten erheblich erweitern. Durch den Erwerb...

  • Essen
  • 17.05.19
WirtschaftAnzeige

Firmengruppe EABG legt Jahresbericht 2018 vor- Aufsichtsrat und Geschäftsführung ziehen positive Bilanz

666 – so viele Kunden konnte die Firmengruppe EABG 2018 erfolgreich in den Arbeitsmarkt bzw. in eine berufliche Weiterbildungsmaßnahme integrieren – noch einmal gut 6% mehr als im Vorjahr. Vor allem angesichts der z. T. massiven und multiplen Integrationsbarrieren der Teilnehmer ist dieser Vermittlungserfolg eine bemerkenswerte Leistung. Teilnehmende in Arbeitsgelegenheiten waren z. B. im Schnitt gut 9 Jahre arbeitslos, fast drei Viertel von ihnen hatten keine abgeschlossene Berufsausbildung,...

  • Essen-Borbeck
  • 16.05.19
Sport
Gern unterstützen Helen Waltener, Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21, und Klassenlehrer Imo Gatz (M.) den Schüler Rayan Omar bei seiner Ausbildung zum Sporttrainer.

Nach Praktikum beim TSC will junger Iraker den Übungsleiterschein machen
Zukunft als Trainer

Nach seiner Flucht aus dem Irak möchte Rayan Omar, der in Dortmund die 10. Klasse der Hauptschule am Hafen besucht, sich als Sporttrainer für Kinder sozial engagieren. Die Ausbildung zum Übungsleiter unterstützt DOKOM21 jetzt mit der Initiative „schlau & fit – Verantwortung für die Region“. Der 17-jährige will in im Sommer seinen Hauptschulabschluss machen. 2016 kam er zunächst in die Auffangklasse und hat beim größten Dortmunder Sportverein, der TSC Eintracht Dortmund, bereits ein...

  • Dortmund-City
  • 11.04.19
Sport
Lea Reinecke konnte sich den Titel der Westdeutschen Meisterin sicher. Foto: Judo Club Holzwickede

Lea Reinecke ist Westdeutsche Meisterin
Fünf JCH Athleten des Judo Clubs Holzwickede mit Top Leistungen

Am Samstag, 16. Februar, fanden in Herne die Westdeutschen Meisterschaften im Judo in der Altersklasse U18 statt. 240 Judoka fanden den Weg in die Ruhrgebietsmetropole. Holzwickede/Herne. Vom Judo Club waren drei Judoka für diese Meisterschaft qualifiziert, Tjaven Nentwig (-81kg), Kjell Schwintek (-66kg) und Lea Reinecke (-78kg). Bei dieser Meisterschaft geht es um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, die am ersten März Wochenende in Leipzig stattfindet. Kjell Schwintek musste...

  • Stadtspiegel Unna
  • 25.02.19
Vereine + Ehrenamt

!!! Noch freie Plätze !!! im Qualifizierungskurs zum Demenzbetreuer

Mit einem Samstagstermin startet am 09. Februar (9.00-16.00 Uhr) unsere neue Qualifizierung zum Demenzbetreuer nach §45 SGB XI. In der Woche darauf geht es weiter mit 10 Terminen am Mittwochvormittag (13.02. bis 17.04.2019 von 9.30-12.30 Uhr): Diese Qualifizierungsangebot richtet sich an Menschen die sich freiwillig bürgerschaftlich engagieren möchten, um einen demenzkranken Menschen zu betreuen. Die Fortbildung umfasst ca. 48 Unterrichtsstunden und eine Hospitation von ca. 15...

  • Bochum
  • 28.01.19
Ratgeber
In mehreren Gruppen kamen Arbeitgeber und Fachkräfte mit und ohne Berufsabschluss miteinander ins Gespräch. Pressefoto: NEUE ARBEIT der Diakonie

NEUE ARBEIT der Diakonie: Arbeitgeberbörse in der Kreuzeskirche war ein Erfolg!

Zum zweiten Mal war die Essener Kreuzeskirche in diesem Jahr Schauplatz der Arbeitgeberbörse der NEUE ARBEIT der Diakonie. Wie schon im Vorjahr trafen sich Arbeitgeber mit Personalbedarf und der Jobservice des Jobcenters mit Frauen und Männern aus Beschäftigungs- und Beratungsprojekten der NEUE ARBEIT. Es wurden u.a. Stellen in den Bereichen Handwerk, Immobilienservice, Garten- und Landschaftsbau, Hauswirtschaft, Gastronomie und Pflege für Fachkräfte mit und ohne Berufsabschluss angeboten....

  • Essen-Nord
  • 22.09.18
  •  1
Ratgeber
Fachkräfte sind gefragt.

Fachkräfte entwickeln – Ausbildung und Qualifizierung sind die Schlüssel

Der Bedarf an Fachkräften steigt und die Suche nach ihnen dauert immer länger. Wenn in den nächsten Jahren die geburtenstarken, meist gut ausgebildeten Arbeitnehmer in den Ruhestand gehen, wird es noch enger auf dem Arbeitsmarkt. Für Unternehmen wird es unumgänglich, andere und neue Wege der Fachkräftesicherung zu beschreiten. Die Agentur für Arbeit Wesel zeigt Lösungen auf und bietet Arbeitgebern Unterstützung an. Fachkräfte sind begeht: Im ersten Halbjahr 2018 wurden der Agentur für Arbeit...

  • Wesel
  • 29.08.18
Überregionales
Thomas Nückel (l.) besuchte die Quaz.Ruhr.

Wichtige Förderungsmaßnahme

Der FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel  besuchte die von der Stadt mit unterstützte Qualifizierungseinrichtung Quaz.Ruhr auf dem ehemaligen Opel-Gelände. „Hier findet man eine landesweite Blaupause für die Integration von Zugewanderten durch wirtschaftsnahe Qualifizierung“, sagt Nückel. Seit September letzten Jahres haben dort 700 Zugewanderte eine sprachliche und berufliche Einstiegsqualifikation erhalten. Bis 2020 sei die Finanzierung des Projekts gesichert. Und wenn die Erfolgsgeschichte...

  • Herne
  • 03.08.18
Ratgeber
Diese Studierende der Fachschule Technik qualifizieren sich weiter, um Ausbilder werden zu können. Foto: Stadt

Die Ausbilder von morgen

Ausbilder sind Führungskräfte in der Personalentwicklung der Unternehmungen. Sie liefern einen wesentlichen Beitrag dazu, dass Auszubildende fachlich qualifiziert und verantwortungsbewusst ausgebildet werden. Daher kann man den Absolventinnen und Absolventen zu dem Entschluss, sich in die Ausbildung junger Menschen aktiv einzubringen, nur gratulieren. Der Vorbereitungskurs vermittelte umfassende berufs- und arbeitspädagogische Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten, die als...

  • Ennepetal
  • 07.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.