Sperrung der Breddenkampstraße zwischen Langehegge und Loekampstraße in Marl Drewer

Anzeige

Ab sofort ist die Breddenkampstraße zwischen den Einmündungen Wellerfeldweg und Loekampstraße nicht mehr zu befahren. Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) teilt mit, dass auch der Wellerfeldweg dann nicht mehr von der Breddenkampstraße erreichbar ist.

Halb-Kreisverkehr sorgt für den Verkehrsfluss während der Bauarbeiten

In den Sommerferien haben die Arbeiten an der Breddenkampstraße nicht geruht. Die Straßenoberfläche zwischen dem Kreisverkehr an der Zeltkirche und der Kreuzung zur Langehegge wurde fertig gestellt und die Arbeiten an den Seitenstreifen sind zügig vorangekommen. Parkstreifen, Zufahrten und Gehwege sind zu einem Großteil gepflastert. In der Kreuzung mit der Langehegge ist der Kreisverkehr schon zur Hälfte errichtet, an der Herstellung der zweiten Hälfte wird zurzeit gearbeitet. Dieses Vorgehen war nötig, um den Verkehr auf der Langehegge auch während der Bauzeit aufrecht zu erhalten. Sehr schön zu erkennen ist in der Mittelinsel die Aufbauhöhe des Straßenkörpers.

Wellerfeldweg nicht mehr von der Breddenkampstraße aus zu erreichen

Die bauausführende Firma Eurovia hat schon den Straßenaufbau der Breddenkampstraße zwischen der Kreuzung mit der Langehegge entfernt, die Erstellung der neuen Straße wird in diesem Abschnitt vorbereitet. Ab sofort werden parallel die Arbeiten im Bereich bis zum Wellerfeldweg weitergeführt, weshalb die Breddenkampstraße im weiteren Verlauf bis zur Loekampstraße gesperrt wird. Eine Zufahrt zur Breddenkampstraße vom Wellerfeldweg ist in diesem Bereich nicht mehr möglich. Der ZBH rechnet damit, dass diese Verkehrsführung bis zur Fertigstellung der Baumaßname Ende September bestehen bleiben muss.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, möglichst die großräumigen Umleitungen zu nutzen. Der ZBH und die bauausführenden Firma Eurovia bedanken sich bei den Anliegern für deren Verständnis für die nicht zu vermeidenden Unannehmlichkeiten und Behinderungen.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.