Stadtverwaltung Marl heute wegen Kabelbrand geschlossen

Anzeige

Nach einem technischen Defekt ist das Rathaus der Stadt Marl ab heute (10.10.) vorübergehend geschlossen.

Das Verwaltungsgebäude musste nach einem Kabelbrand im Keller in der Nacht von Sonntag auf Montag heute Morgen für die Mitarbeiter und Bürger gesperrt werden. Die Feuerwehr der Stadt Marl konnte den Brand schnell beheben. Das Rathaus ist vom Stromnetz getrennt worden. Die Mitarbeiter der Verwaltung sind somit telefonisch und per E-Mail nicht erreichbar. Die Stadt Marl versucht derzeit, einen Notbetrieb zu koordinieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.