Kindertheater startet im September im Theater Marl

Anzeige
"Hänsel und Gretel" sind am 20. November im Theater Marl zu Gast. (Foto: Marl)

Die Theater-Saison für Kinder startet am 22. September. Auf dem Programm stehen "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer", die "Bremer Stadtmusikanten", "Hänsel und Gretel", "Frau Holle", "Peter Pan" und viele weitere attraktive Stücke für junge Zuschauer.

Den Anfang macht am 22. September das Puppentheater "Die Stadtmaus und die Landmaus" in deutscher und türkischer Sprache für Kinder ab vier Jahren.

Weiter geht es am 23. Oktober mit den „Bremer Stadtmusikanten“, die mit tollen Masken, aufwendigen Kostümen und einem farbenprächtigen Bühnenbild nach Marl kommen.

Mit „Willis wilde Wege“ präsentiert Willi Weitzel gemeinsam mit der insel-VHS, der Kinder- und Jugendbücherei Türmchen und dem Theater Marl am 30. Oktober (nur 16 Uhr) eine Familienveranstaltung. Sein unterhaltsamer, lustiger und abwechslungsreicher Vortrag beinhaltet viel Wissenswertes aus dem „Willipedia“.

Mit "Hänsel und Gretel" ist am 20. November ein Familienmusical für Kinder ab fünf Jahren im Marler Theater zu sehen.

Das Grimmsche Märchen „Frau Holle“ wird am 17. Dezember mit Tischfiguren erzählt.

In dem Tanzmärchen "Es war einmal" werden am 22. Januar 2016 Grimmsche Märchen neu erzählt. Der Wolf übernimmt die Moderation.

Die kleinsten Zuschauer können am 4. Februar 2016 in dem Stück "Sssst!" ein großes Abenteuer mit weißen Kaninchen erleben.

Auf "Peter Pan" können sich alle kleinen Gäste am 21. Februar um 15 Uhr freuen.

Am 14. März 2016 steht „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ des Marler Complizen Figurentheaters für Kinder ab vier Jahren auf dem Programm.

Zu einer (Abenteuer-) „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ lädt das Erfreuliche Theater Erfurt Kinder ab acht Jahren am 21. April 2016 ins Marler Theater und beendet damit die märchenhafte Spielzeit.

Alle Veranstaltungen finden jeweils um 11 und um 16 Uhr statt.

Karten gibt es im i-Punkt im Marler Stern (montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr, samstags von 9.30 bis 13 Uhr, Tel. 99 43 10) oder online unter www.imVorverkauf.de.
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.