Bildergalerie: TuS 05 Sinsen feiert die Stadtmeisterschaft 2017

Anzeige
Nach dem Schlusspfiff ging's ab bei den Sinsener Siegern. Eine Polka für den Pokal legte das Team von Trainer Sebastian Rasch hin.
Marl: Badeweiher-Stadion | Der Ball rollt wieder auf heimischen Sportstätten. Und den ersten Titel, den es in diesem Jahr in Marl zu vergeben gab, sicherte sich der TuS 05 Sinsen. Allerdings dauerte es bis zur letzten Spielminute, bis der Westfalenligist die Stadtmeisterschaft 2017 gegen den FC Marl mit dem einzigen Treffer der Partie entscheiden konnte. Emre Köksal gelang das 1:0 und somit das Tor des Tages. Zuvor setzte sich Sinsen im Halbfinale gegen den SV Sickingmühle ebenfalls mit 1:0 durch, und der FC zog ins Finale mit einem 3:0 gegen Gastgeber VfB Hüls ein.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.