Feierstunde des Sports am Donnerstag 17.10. 2013 im Rathaus Marl

Anzeige

Der StadtSportVerband zeichnet jetzt rund 200 Sportlerinnen und Sportler für ihre hervorragenden Leistungen aus.
Der StadtSportVerband Marl e.V. zeichnet am Donnerstag (17.10.) zahlreiche Sportlerinnen und Sportler sowie verdiente Persönlichkeiten des Sports im Rathaus aus.

Marl blickt an diesem Abend auf zwei sportlich sehr erfolgreiche Jahre zurück: Die Stadt Marl und der StadtSportVerbandes Marl, ehren insgesamt rund 200 Sportlerinnen und Sportler. Die Sportler sind in 23 Sportarten und 14 Vereinen zu Hause. Alle Sportler haben in den vergangenen beiden Jahren beachtliche Leistungen erzielt und sich damit herausragende Verdienste um den Sport und die Sportstadt Marl erworben.

Von Fußball bis Pétanque

Neben Fußball, Schwimmen oder Volleyball rücken bei der „Feierstunde des Sportes" auch Sportarten wie Armbrustschießen, Baseball, Kanu und Paddelsport oder Pétanque (Bowl) in den Mittelpunkt der Veranstaltung. Die Ehrungen sind an diesem Abend in drei Blöcke unterteilt. Dazwischen sorgt die Band „Threepwood `n Strings" sowie die Sängerinnen Pauline Schmidt und Jessica Trocha für die musikalische Unterhaltung. Band und Sängerinnen sind Marler Eigengewächse und haben erst neulich bei den MarLeo-Auditions groß aufgetrumpft und das Publikum begeistert. Die „Feierstunde des Sports" wird ab 18 Uhr von Ulrich Schenk moderiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.