1. Mendener Gesundheitstag auf der Wilhelmshöhe am Samstag, dem 21.05.2016

Anzeige
Menden (Sauerland): 1. Mendener Gesundheitsmesse |

Veranstalter waren die Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis (KKiMK)


Am 21. Mai 2016 fand in den Räumen der Wilhelmshöhe in Menden der erste Mendener Gesundheitstag statt. Von 10.00 bis 17.00 Uhr konnten sich Besucher bei den rund vierzig Ausstellern über die verschiedensten Themen rund um die Gesundheit informieren.
Länger habe ich mich am Stand "Fußzentrum" (St. Vincenz Krankenhaus Menden) aufgehalten. Anhand von Bildern wurde mir u. a. erklärt, wie wichtig es, bei Diabetes seine Füße zu betrachten bzw. betrachten zu lassen. Die Personen mit Diabetes haben nämlich kein Schmerzgefühl am z. B. Fuß, Zehen, Ballen......
Frühzeitiges Erkennen und Handeln ist wichtig. Die enge Zusammenarbeit zwischen Diabetologe und Chirug ist für die Heilung einer Wunde dann unverzichtbar. Im St. Vincenz Krankenhaus werden auch fußchirugische Eingriffe durchgeführt...
Seht euch die Bilder an. Darunter habe ich euch noch Infos geschrieben.
Anmerkung: Wer weiß, wo bei uns genau Defibrillatoren hängen und wie viele solcher Geräte es überhaupt in Menden gibt?
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
2
2
1
1
1
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
94.041
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 22.05.2016 | 19:31  
33.079
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 23.05.2016 | 18:32  
13.829
Sabine Schlücking aus Menden (Sauerland) | 23.05.2016 | 20:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.