Aus Orange wurde Gelb

Anzeige
1
Foto: Monika Meurs
Die Beflaggung der Moerser Innenstadt zum Oranier-Fest im Rahmen des Stadtfestes "Moerser Frühling" ist gut angekommen. In frischem Orange flatterten die Girlanden über der Fußgängerzone. Nun, das ist jetzt auch schon ein paar Wochen her; also das Fest. Hübsch anzusehen waren die Girlanden, und als Ankündigung des ersten Oranier-Festes ein netter Hingucker. Aber: Sie hängen dort noch immer. Und mittlerweile sind sie zunehmend vergilbt. So wurde im Laufe der letzten Wochen aus Orange ein helles Gelb. Das kann man auch durchaus als positives Zeichen verstehen, denn: Der nächste Sommer (und die Sonne) kommt bestimmt.

Neuauflage Oranier-Fest 2018

2018 soll es eine Neuauflage des Oranier-Festes geben. Ob es dann auch wieder neuen Schmuck für die Innenstadt gibt? Die jetzt noch hängenden Girlanden haben es - farblich gesehen - für diesen Zweck hinter sich. Beizeiten abgenommen, hätten die Girlanden sicherlich noch fürs nächste Fest passende Farbe bekennen können.
1 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
1.395
Sarah Dickel aus Moers | 14.05.2017 | 18:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.