"Jamie" ist vielseitig begabt

Anzeige
"Jamie" sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierherberge)

Diese bildschöne, etwa kniehohe Mix-Hündin, geschätztes Alter circa ein Jahr, ist vermutlich eine der Leidtragenden in der Ferienzeit. Sie kam als Fundtier zur Tierherberge Kamp-Lintfort und wurde nicht wieder abgeholt. Es macht die Mitarbeiter der Tierherberge traurig, aber auch wütend, dass immer noch Hunde ausgesetzt werden und eiskalt ihrem Schicksal überlassen bleiben.

Lebensfroh und energiegeladen


Genannt wird diese lebensfrohe und liebe Hündin „Jamie“, die allerdings noch vieles lernen muss, damit ihre Energie in die richtigen Bahnen gelenkt wird. Das Hundemädchen zeigt sich sehr freundlich, menschenbezogen und ist grundsätzlich mit allen Artgenossen verträglich. Große fremde Hunde machen ihr manchmal etwas Angst und sie versucht dann, sie zu verbellen.

Wer bietet "Jamie" ein neues Zuhause?


„Jamie“ wartet aufgrund ihres jugendlichen Temperamentes auf Menschen, die Spaß daran haben, sich mit einem vielseitig begabten, lern- und bewegungsfreudigen Vierbeiner zu beschäftigen, vorzugsweise eine gewaltfreie Hundeschule zu besuchen und in ihren Alltag zu integrieren.
„Jamie“ hat bestimmt Talent und große Freude an sportlichen Herausforderungen von Agility oder Trick-Dogs. Zudem möchte diese abenteuerlustige, aber auch verschmuste Wegbegleiterin streichelnde Hände spüren. Nähere Infos gibt es bei der Tierherberge Kamp-Lintfort unter Tel. 02842/9283213.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.