DLRG bietet Kurse zum Rettungsschwimmer an

Anzeige
Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) bietet wieder Kurse im Rettungsschwimmen für Nichtmitglieder an.

Der Kurs ist geeignet für Leute, die Lehrer werden möchten, Übungsleiter einer Jugendgruppe sind, sich bei der Polizei bewerben, Sport studieren oder einfach nur ein Gefühl der Sicherheit am Wasser für sich und ihre Familie haben möchten.

„Das Rettungsschwimmabzeichen ist heutzutage ein wichtiger Bestandteil unterschiedlicher Ausbildungen“, sagt Christopher Knust, Referent für Öffentlichkeitsarbeit. „So häufen sich jedes Jahr vermehrt Anfragen nach Rettungsschwimmkursen der DLRG.
Die Kurse finden an jedem Freitag im „mona mare“ Kurt-Schumacher-Straße 2, statt. Eine Probetraining ist ab 18 Uhr möglich. Weitere Informationen im Internet unter www.Monheim.DLRG.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.