Schwimmkurse

Beiträge zum Thema Schwimmkurse

Sport
Neben dem Erwerb der Schwimmfähigkeit geht es darum die Eigenschaften von Wasser, durch Experimente und kleine Spiele, zu erfahren.

Pandemie hat die Lage zur Schwimmfähigkeit der Dortmunder Kinder weiter verschärft
In den Ferien schwimmen lernen

Aufgrund der Einschränkungen in Zeiten der Corona-Pandemie hat sich die Lage zur Schwimmfähigkeit der Dortmunder Kinder weiter verschärft. Seit über einem Jahr findet kein Schwimmunterricht an Grundschulen statt und auch das Vereinsschwimmen lag in dieser Zeit weitestgehend brach. Um der hohen Zahl an Nichtschwimmern unter den Kindern entgegenzuwirken, können zusätzliche außerschulische Angebote helfen. Im Rahmen der Programme „Extra-Zeit zum Lernen und Extra-Zeit für Bewegung“ möchte die...

  • Dortmund-City
  • 30.09.21
Ratgeber
Auf dem Foto: Das Langenfelder Stadtbad; hier: Schwimmerbecken. Das Hallenbad bleibt bis Ende September für die Öffentlichkeit geschlossen.

Wegen großer Nachfrage: Auch künftige Schulferien sollen in Langenfeld für Anfänger-Schwimmkurse genutzt werden
Langenfelder Schwimmanfänger

Langenfeld kümmert sich um seine Schwimmanfänger: Sportvereine, Schulen und Stadt nutzen den Sommer, um möglichst vielen Schwimmanfängern ein Angebot zu unterbreiten. Das Hallenbad bleibt bis Ende September für die Öffentlichkeit geschlossen. Schon vor der Corona-Pandemie waren die Wartelisten für Anfängerschwimmkurse bei den Langenfelder Vereinen (Schwimmverein, DLRG, SGL, BSG) lang und mit einer Wartezeit von knapp einem Jahr behaftet. Die lange Corona-bedingte Schließung des Bades...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.09.21
Vereine + Ehrenamt
16 Kinder konnten in den Ferien das Schwimmabzeichen Seepferdchen erlangen

Kneippverein Elten
Erfolgreiche Seepferdchen-Kurse beim Kneippverein

Die im Bürgerbad Elten angebotenen Seepferdchen-Intensivkurse konnten erfolgreich beendet werden. Der Kneippverein Elten hatte es sich unter der Leitung von Übungsleiter Reiner Angenendt zum Ziel gesetzt Kindern, die während der Corona-Lockdowns nicht schwimmen gelernt haben, bis zum Schulstart schwimmen beizubringen. So konnten in den ersten drei Ferienwochen in der Kleinschwimmhalle vier Intensivkurse mit je sechs Kindern angeboten werden. Mit fleißiger Unterstützung von Übungshelferin Jasmin...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.08.21
Sport
Das Hallenbad kann wieder von den Lebensrettern genutzt werden: von Links: der Leiter des DLRG Bezirkes Dortmund Stefan Raetsch, der Technische Leiter der DLRG Hombruch Rune Dominik und der Leiter der DLRG Ortsgruppe Hombruch Karl-Heinz-Betzer

Nach 15 Monaten können die Lebensretter endlich wieder im Hallenbad Hombruch trainieren
Große Freude bei der DLRG

Große Freude bei der DLRG Ortsgruppe Hombruch. Zum ersten Mal nach 15 Monaten Zwangspause konnten die Helfer der Ortsgruppe Hombruch wieder in die kühlen Fluten des Hombrucher Hallenbades springen. Seit März 2020 war das Bad zunächst wegen Corona und dann wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Sehr zufrieden zeigte sich der Leiter der DLRG Hombruch Karl-Heinz Betzer. „Wir haben jetzt wieder ein schönes Bad für unser Training und unsere Schwimmkurse. Diese sollen übrigens nach den Sommerferien...

  • Dortmund-Süd
  • 29.07.21
Sport
 Hallenbäder der Sportwelt Dortmund sind wieder geöffnet.

Dortmunder Hallenbäder bieten Kurse an
Drinnen schwimmen

Durch die Corona-Pandemie gab es lange Zeit keine Möglichkeiten für Kinder, das Schwimmen zu erlernen. Schwimmkurse in den Ferien Nachdem das Hallenbad Brackel bereits am 28. Juni wieder seine Türen geöffnet hat, folgen pünktlich zum Ferienbeginn am 5. Juli die Hallenbäder Lütgendortmund und Mengede. Tickets können online über die Website der Sportwelt Dortmund gebucht werden. Im Unterschied zu den Freibädern werden hier Timeslots angeboten. An den Wochentagen kann jeweils von 12.30 bis 14.30...

  • Dortmund-City
  • 17.07.21
LK-Gemeinschaft
Annabel und Lilly haben in der Schwimmschule Herrmann das Abzeichen "Seepferdchen" erlangt.
2 Bilder

Menden: "Die meisten Schwimmkurse sind ins Wasser gefallen"
Generation Nichtschwimmer?

Schwimmlehrer Dominique Herrmann von der gleichnamigen Schwimmschule in Menden ist besorgt: "Es herrscht eine katastrophale Situation. Viele fünf- bis sechsjährige Kinder können nicht schwimmen", erklärt er. Die Corona-Pandemie habe in diesem Bereich großen Schaden angerichtet. Zwar hätten die Kurse, unter den vorgegebenen Hygienmaßnahmen, wieder begonnen, doch sei die Zeit, in der kein Unterricht stattgefunden hat, nur schwer wieder aufzuholen. Bis Ende Dezember ist die Mendener Schwimmschule...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 30.06.21
Vereine + Ehrenamt
Der Freizeit-, Gesundheits-, Breitensportverein Dorsten-Wulfen 2018 bietet auch in diesem Jahr wieder Ferienschwimmkurse aus dem Programm "NRW kann schwimmen" an. Dabei sollen Kinder der 3.-6. Schulklassen sollen Schwimmen lernen.

"NRW kann schwimmen"
Sommerferienangebot der Schwimmschule im Hallenbad Wulfen

Der Freizeit-, Gesundheits-, Breitensportverein Dorsten-Wulfen 2018 bietet auch in diesem Jahr wieder Ferienschwimmkurse aus dem Programm "NRW kann schwimmen" an. Dabei sollen Kinder der 3.-6. Schulklassen sollen Schwimmen lernen. Teilnehmen dürfen ausschließlich Nichtschwimmer, sowie unsichere Schwimmer der Klassen 3-6 aller Schulformen. Die Kurse laufen in den Sommerferien von montags bis freitags immer im zweiwöchigen Block. Die Gruppegröße umfasst acht bis zwölf Schülerinnen und Schüler. Es...

  • Dorsten
  • 28.06.21
LK-Gemeinschaft
Schwimmbegeisterte kommen im Hildorado wieder auf ihre Kosten. Das Freizeitbad ist  ab 5. Juli wieder geöffnet. Foto: WA-Archiv

Hilden: Schwimmspaß in der Halle mit Testpflicht
Das Hildorado öffnet wieder

Zum Beginn der Sommerferien am 5. Juli öffnet das Sport- und Freizeitbad Hildorado nach monatelanger Schließungszeit wieder. Schwimmspaß in der Halle gibt es nun wieder täglich von 9 bis 14 Uhr und 15 bis 20 Uhr. Alle Becken und Anlagen werden geöffnet, nur die Sauna bleibt noch geschlossen. „Wir freuen uns sehr, nach so langer Zeit wieder Schwimmspaß im Hildorado anbieten zu können und für unsere Gäste da zu sein“, freut sich Dirk Bremermann, Centerleiter der Hildener Bäder bei den Stadtwerken...

  • Hilden
  • 26.06.21
Sport
Die Dortmunder Politik befasst sich damit, Kinder zu Schwimmern zu machen. In Kursen, wie hier beim SV Westfalen, und gemeinsam mit der Schulklasse lernten viele Kinder vor der Pandemie schwimmen. Doch Bäder schlossen, Angebote von Vereinen und Unterricht fielen in der Corona-Krise aus.
3 Bilder

In Workshops wird Bedarf für die Zukunft der Dortmunder Bäder entwickelt
Schwimmunterricht fehlt

Seit Monaten fallen Schwimmunterricht und Schwimmkurse aus, Hallenbäder sind geschlossen. Viele Schulkinder haben nicht schwimmen gelernt. Da jedes Kind, das nicht schwimmen lernt, ein Kind ist, das ertrinken könnte, befasste sich der Schulausschuss auf Antrag der FDP/Bürgerliste mit dem Problem, wie der ausgefallene Unterricht in Kleingruppen schnellstmöglich nachgeholt werden kann. Als Standard wird das "Seepferdchen" abgefragt, für das Kinder ins Becken springen und 25 Meter schwimmen. Das...

  • Dortmund-City
  • 03.05.21
Politik

SPD/CDU fordern Konzept für Schwimmunterricht
Wir dürfen die Kinder nicht auf dem trockenen lassen und müssen alle Möglichkeiten ausloten

„Wir dürfen die Kinder nicht auf dem trockenen lassen und müssen alle Möglichkeiten ausloten“ Mit einem gemeinsamen Antrag wenden sich SPD und CDU in Lünen gegen die Nichtschwimmerausbildung der Kinder in Lünen. Wegen der Corona-Pandemie sind nach Schätzung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) bereits Schwimmkurse für mindestens 20.000 Anfänger ausgefallen. Die betroffenen Kinder bleiben vorerst Nichtschwimmer, weil es in Deutschland nicht genug Schwimmbäder gibt, können die Kurse...

  • Lünen
  • 27.04.21
Ratgeber
Es gibt weitere kleinere Öffnungen, Sonnenstudios können wieder Kunden bedienen, Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmkurse für Gruppen von höchstens fünf Kindern sind wieder erlaubt.

Ob und wie die „Notbremse“ greift, ist derzeit noch nicht klar
Zunächst keine Änderungen

Die neue Coronaschutzverordnung hat für Moers voraussichtlich bis Ostern keine Änderung der aktuellen Situation zur Folge. Ob und wie die „Notbremse“ greift, ist derzeit noch nicht klar. Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmkurse für Gruppen von höchstens fünf Kindern sind ab Montag, 29. März, wieder erlaubt. Auch Sonnenstudios dürfen öffnen.

  • Moers
  • 26.03.21
Vereine + Ehrenamt
Aufgrund der geltenden Hygienevorschriften ist die Teilnehmerzahl in den jeweiligen Schwimmstunden begrenzt.

DLRG Massen startet wieder

Die DLRG Ortsgruppe Massen wird ihren Schwimmbetrieb im Hellwegschwimmbad Massen schrittweise wiederaufnehmen. Aufgrund der geltenden Hygienevorschriften ist die Teilnehmerzahl in den jeweiligen Schwimmstunden begrenzt. Von daher bittet der Verein seine Mitglieder, die Trainingsstunden nicht ohne vorherige Absprache aufzusuchen. Die zuständigen Übungsleiter werden vor den Herbstferien mit den Teilnehmern bzw. den Erziehungsberechtigten auf postalischem Wege Kontakt aufnehmen und vor...

  • Unna
  • 05.10.20
Ratgeber
In verschieden Wasserkursen im Hallenbad in Hünxe gibt es noch freie Plätze.

PEKiP-und Elternstart-Kurse in Wesel und Drevenack
Babyschwimmen und Wasserkurse im Hallenbad Hünxe

Die Evangelische Familienbildungsstätte Wesel hat noch einige freie Plätze in verschieden Wasserkursen im Hallenbad in Hünxe. Im Babyschwimmkurs, der ab dem 17. September, immer donnerstags in der Zeit von 15.30 bis 16.15 Uhr stattfinden soll, gibt es freie Plätze für Babys zwischen 4 Monaten und einem Jahr. Auch bei den Wasserflöhen II, der im Anschluss ans Babyschwimmen, in der Zeit von 16.30 bis 17.15 Uhr stattfindet und für Kinder zwischen 2 – 4 Jahren geeignet ist, gibt es noch wenige...

  • Wesel
  • 07.09.20
Sport
Die Aqua-Fitness Männer des SVL 08 haben sich in den letzten Wochen zum "Ersatztraining per Rad" getroffen. Jeweils montags ging es ab  Vereinszentrum am Cappenberger See zu Touren in die Umgebung.
3 Bilder

Cappenberger See 1a
Trainingsbeginn im Lippe-Bad UPDATE 11.08.2020 14:00

Die Bädergesellschaft hat aktuell angekündigt, das Freibad Cappenberger See "bis auf weiteres"  geöffnet zu lassen. Damit bleibt das Lippe-Bad auch erst einmal geschlossen und der Wiederbeginn des Trainings- und Schulungsbetriebes beim Schwimmverein Lünen 08 verschiebt sich. Den Wassersportlern beim SV Lünen bleiben erst einmal nur die wenigen  Zeiten am Cappenberger See. Das Corona- Sportprogramm mit  Cycling, Gerätetraining, Yoga  und Walking im Vereinszentrum wird wie bisher fortgeführt....

  • Lünen
  • 11.08.20
Ratgeber

Viele Badeunfälle mit Todesfolge
DRK-Wasserwacht: Schwimmkurse in Schulen flächendeckend anbieten

Die Nachrichten über tödliche Badeunfälle reißen nicht ab. Unter den Todesopfern sind auch viele Kinder und Jugendliche. Zum Beginn des neuen Schuljahres fordert die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Schwimmunterricht deutschlandweit an allen Schulen anzubieten und durchzuführen. „Der Schwimmunterricht ist gesetzlich fest in den länderspezifischen Lehrplänen verankert, wird aber nicht flächendeckend umgesetzt – weil es nicht mehr genügend Bäder gibt, die Anfahrtswege dadurch oft zu...

  • Wesel
  • 07.08.20
Sport
Um die Perspektive für für einen zukünftigen Betrieb der Schwimmschule Döring, die den Vertrag am Stiftskamp leider nicht mehr verlängern konnte, ging's bei einem Treffen mit der SPD Hörde Süd.

Wo sollen Kinder aus Dortmund-Hörde künftig schwimmen lernen?
Hörder Schwimmschule sucht neues Ufer

Um die Perspektive für für einen zukünftigen Betrieb der Schwimmschule Döring, die den Vertrag am Stiftskamp leider nicht mehr verlängern konnte, ging's bei einem Treffen mit der SPD Hörde Süd. Leif Schmidt, Thilo Sperlich, Conny Döring, Gisela Deffner, Bernhard Klösel, Peter Gillmann, Klaus-Dieter Rustige, Diethart Döring, Werner Sauerländer, Richard Fiebig waren vor Ort und bedauern, dass die 14 Mitarbeiterinnen, die ihre Jobs verloren, aber auch Kinder und Eltern, die bislang die...

  • Dortmund-City
  • 27.07.20
Sport
147.000 Euro wurden in den letzten Wochen und Monaten in die denkmalgeschützte Jugendhalle investiert, seit Ende Mai wird der Betrieb im SGZ langsam wieder hochgefahren.

147.000 Euro flossen in die Renovierung des denkmalgeschützten Gebäudes in Schonnebeck
Neues Dach und neue Kurse in der Jugendhalle

Das Schonnebecker Nord-Ost-Bad-Jugendhalle hat es gleich doppelt getroffen. Erst musste das denkmalgeschützte Gebäude nach dem Einsturz der Decke dringend renoviert werden, dann kam die Corona-Krise. von Christa Herlinger Doch seit Ende Mai wird der Betrieb in dem 1999 zu einem Sport- und Gesundheitszentrum umgebauten Bad an der Straße Schonnebeckshöfe langsam wieder hochgefahren. Das Sportstudio ist geöffnet. "Und einen Teil der Corona bedingt ausgefallenen Erwachsenenkurse", so SGZ-Leiterin...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
Sport
Je eher, desto besser. Eine Initiative der AWO-Einrichtungen möchte mit Frühschwimmkursen bereits Kita-Kindern das Schwimmen beibringen.

Projekt "Seepferdchen"
In der Kita Schwimmen lernen: Initative der AWO-Einrichtungen für mehr Sicherheit

Immer weniger Schulkinder können schwimmen! Dieses Problem wird nicht nur in den Schulen offensichtlich, wo der Schwimmunterricht nur allzu oft wegen fehlender Lehrer oder fehlender Schwimmbäder auf der Strecke bleibt. Aus unterschiedlichen Gründen lernen viele Kinder heute auch im privaten Umfeld nicht mehr schwimmen. Tragische Badeunfälle sind die Folge. Deshalb hat der AWO Unterbezirk Hagen-Märkischer Kreis den Anspruch und das Ziel, dass zukünftig alle Kinder, die die AWO-Kitas besuchen,...

  • Hagen
  • 07.03.20
Sport
Am Mittwoch, 4. März, starten neue Erwachsenen- und Kinderkurse im Richard-Römer-Lennebad. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Jetzt Anmelden
Mach das Seepferdchen: Neue Aqua- und Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene im Lennebad

Am Mittwoch, 4. März, starten neue Erwachsenen- und Kinderkurse im Richard-Römer-Lennebad. Erwachsenen können beim Aqua-Jogging/Fitness-Kurs um 17.30 Uhr, beim Aqua-Jogging-Kurs um 18 Uhr oder beim Aqua-Power-Kurs um 19.15 Uhr trainieren. Diese Kurse finden an 13 Terminen statt und kosten 97,40 Euro. Darüber hinaus startet um 16.30 Uhr ein Bronzekurs für fortgeschrittene Schwimmer. Kurse für Schwimmanfänger Die Seepferdchenkurse für Schwimmanfänger starten am 11. März 2020 um 14.45 Uhr und um...

  • Hagen
  • 18.02.20
Politik

Konzept für die Lehrschwimmbecken lässt weiter auf sich warten

„Wie auch die Hilferufe des DLRG und weiterer Schwimmvereine belegen, fehlt es an Möglichkeiten Schwimmkurse zu erteilen“, stellt Dr. Sascha Dewender, CDU-Ratsmitglied und Schulpolitiker, fest. „Das ist uns schon länger ein Dorn im Auge, aber die Verwaltung hält Zusagen des Schul- und Sportdezernenten nicht ein!“, so Dewender weiter. Um diesem lange andauernden Missstand zu begegnen, hat die CDU bereits im April 2018 durch einem gemeinsamen Antrag mit der Koalition das Konzept der Verwaltung...

  • Bochum
  • 16.12.19
Sport
Vom 22. Juli bis zum 2. August finden zwei Schwimmkurse für Nichtschwimmer im Südbad statt.

Recklinghausen: Schwimmen für Anfänger

Im Rahmen des sportlichen Sommerferienprogramms finden für Kinder von sechs bis neun Jahren vom 22. Juli bis zum 2. August jeweils montags bis freitags zwei Schwimmkurse für Nichtschwimmer im Südbad, Pappelallee 50, statt. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 50-2251.

  • Recklinghausen
  • 18.07.19
Ratgeber
Markus Bänsch und Bürgermeisterin Ulrike Westkamp freuen sich auf das Weseler Ferienaktionsprogramm.

Jetzt noch anmelden und mitmachen
Das Weseler Ferienaktionsprogramm bietet noch freie Plätze

Es gibt noch freie Plätze / Jetzt anmelden Wesel. Eltern können ihre Kinder für das diesjährige Ferienaktionsprogramm im Rathaus Wesel anmelden. Bei folgenden Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze: Freizeitpark Ketteler Hof (Montag, 22. Juli), "Unsere Feuerwehr" (Donnerstag, 25. Juli), Zoo Duisburg (Montag, 29. Juli), Irrland - Das Maislabyrinth (Montag, 5. August), Schwimmkurse für Anfänger (wochentags von Montag, 12. August, bis Freitag, 23. August), Movie Park Germany (Montag, 12....

  • Wesel
  • 15.07.19
Politik
In Bochum-Wiesental wurde ein Freibadbecken mit einer modernen Traglufthallenkonstruktion für die Wintermonate nutzbar gemacht. Das könnte auch eine Lösung für Lünen sein.
2 Bilder

Fraktion stellt erneut Antrag
GFL: Mehr Schwimmfläche braucht die Stadt

Aufgrund der großen Nachfrage und langer Wartezeiten bieten die Bädergesellschaft nun in den Schulferien zusätzliche Schwimmkurse im Lippebad an. Die GFL-Fraktion begrüßt dieses Angebot. Allerdings: „Das Problem wird nur durch zusätzliche Schwimmfläche gelöst. Deshalb stellen wir unseren Antrag auf ein neues Bäderkonzept mit einer Ausweitung der Schwimmkapazitäten nun nochmals“, so GFL-Ratsherr Andreas Mildner. Die neuen Schwimmkurse in den Ferien seien das Ergebnis des öffentlichen Drucks –...

  • Lünen
  • 10.04.19
Sport
Alles liegt bereit für die neuen Aqua- und Schwimmkurse im Richard-Römer-Lennebad. Jetzt schnell anmelden.

Schwimmkurse und Aquafitness
Mach das Seepferdchen: Neue Schwimm-und Aquakurse im Lennebad

Anfang März starten wieder Aquakurse für Erwachsende und Kinder im Richard-Römer-Lennebad. In folgenden Kursen sind noch Plätze frei: Im Aqua-Jogging-Kurs und im Aqua-Power-Kurs, die am Mittwoch, den 6. März 2019, um 18:30 Uhr bzw. um 19:15 Uhr beginnen. Seepferdchen-Kurse Ebenfalls ab Mittwoch, 6. März 2019, können Kinder ab 5 Jahren die Seepferdchen-Kurse um 14:45 Uhr und 15:45 Uhr besuchen. Kinder, die bereits das Seepferdchen haben, können am gleichen Tag mit einem Bronze-Kurs um 16:45 Uhr...

  • Hagen
  • 19.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.