Kneippverein Elten
Erfolgreiche Seepferdchen-Kurse beim Kneippverein

16 Kinder konnten in den Ferien das Schwimmabzeichen Seepferdchen erlangen
  • 16 Kinder konnten in den Ferien das Schwimmabzeichen Seepferdchen erlangen
  • Foto: Kneippverein Elten
  • hochgeladen von Lokalkompass Emmerich

Die im Bürgerbad Elten angebotenen Seepferdchen-Intensivkurse konnten erfolgreich beendet werden.
Der Kneippverein Elten hatte es sich unter der Leitung von Übungsleiter Reiner Angenendt zum Ziel gesetzt Kindern, die während der Corona-Lockdowns nicht schwimmen gelernt haben, bis zum Schulstart schwimmen beizubringen. So konnten in den ersten drei Ferienwochen in der Kleinschwimmhalle vier Intensivkurse mit je sechs Kindern angeboten werden.
Mit fleißiger Unterstützung von Übungshelferin Jasmin Peters (15 Jahre) konnten insgesamt 16 Kinder das Schwimmabzeichen Seepferdchen erlangen. Sechs Kinder gehen nach den Ferien noch weiterhin zum Seepferdchenkurs, zwei zur Wassergewöhnung und zwei haben sogar das Schwimmabzeichen in Bronze erlangt.
Dr. Manon Loock-Braun, Vorsitzende Kneippverein Elten e.V.: "Wir freuen uns mit den Intensivkursen weiteren Kindern zum Schwimmen verholfen zu haben. Der Kneippverein Elten gratuliert Elay Baran und Nela Pooth zum bronzenen Schwimmabzeichen und bedankt sich ganz herzlich bei Reiner Angenendt und Jasmin Peters für ihren außergewöhnlichen Einsatz. Ohne Sie wäre diese Aktion so nicht möglich geworden".
Weitere Informationen rund um die Angebote des Kneippvereins Elten sind zu finden unter: www.kneippverein-Elten.de, info@kneippverein-elten.de und Tel. 02822/931030.

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen