Als Lokalversorger top

Anzeige
Dr. Uwe Pöhls vom Energieverbraucherportal (r.) überreicht die Urkunde an RWW-Geschäftsführer Dr. Franz-Josef Schulte (l.). (Foto: Foto: privat)

Als „TOP-Lokalversorger Wasser 2016“ darf sich die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft bezeichnen. Die entsprechende Urkunde erhielt RWW-Geschäftsführer Dr. Franz-Josef Schulte jetzt aus den Händen von Dr. Uwe Pöhls, dem Vertreter des unabhängigen Neusser Energieverbraucherportals, das den Wettbewerb bundesweit ausschreibt.

Ausschlaggebend für das begehrte Siegel sind die ausgezeichneten Ergebnisse in Qualität, Nachhaltigkeit, Service, Transparenz und regionales Engagement. Franz-Josef Schulte freut sich über die Anerkennung: „Wir sind sehr stolz, als Lokalversorger ausgezeichnet worden zu sein. Es ist ein weiterer wertvoller Beleg für unsere tägliche Arbeit, der zeigt, dass wir im Sinne unserer Kunden offensichtlich richtig handeln.“

Die Auszeichnung gilt für das Kalenderjahr 2016. Sie soll dem Verbraucher ähnlich wie bei Strom und Gas die hohe Sensibilität des ausgezeichneten Versorgers für unterschiedliche Tätigkeitsfelder anzeigen. Uwe Pöhls beschreibt, wie die Bewertung vorgenommen wird: „Mithilfe eines detaillierten Kriterienbogens bewerten wir die eingereichten Qualitätsstandards. Unternehmen, die ein im Vergleich zu unserer repräsentativen Bundesstudie überdurchschnittliches Ergebnis erzielen, werden ausgezeichnet - so auch RWW.“

Die Kriterienpunkte sind abhängig von der Größe des Versorgers, um Leistungen und Leistungsfähigkeit fair abzubilden. Zur Eingruppierung der Unternehmen wird die Jahresabgabemenge an private Haushalte oder die Zahl der Hausanschlüsse oder Anzahl der versorgten Personen zu Grunde gelegt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.