Facebookgruppe chattet live in der Kaufbar

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Kaufbar |

Geselligkeit wurde in Mülheim schon immer groß geschrieben, sei es auf öffentlichen Veranstaltungen, sei es im eigenen Garten mit Nachbarn und Freunden.

Schon zu Zeiten unserer Urgroßeltern traf man sich um Neuigkeiten oder einfach nur Tratsch auszutauschen. Auf den Märkten, an den Gemeinschaftspumpen, in den vielen Ausflugslokalen die Mülheim einst zu bieten hatte. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Viele mögen nun sagen, dass diese Geselligkeit durch das Internet abgenommen hat.

In einigen Punkten mag es zutreffen, aber es ist wohl nur einer der vielen Gründe.
Dass aber Geselligkeit vom Internet in das reale Leben übertragen kann, zeigt eine Gruppe fröhlicher, aufgeschlossener Frauen jeden Monat aufs Neue.
Sie haben sich teils bei Facebook erst kennen gelernt, teils kannten sie sich bereits.

Aus einer Bekanntschaft wurde Freundschaft und seit gut zwei Jahren trifft sich diese Gruppe einmal im Monat zu Kaffee, Kuchen, Gelächter und Geplauder.
Seit November 2015 trifft sich diese Gruppe immer am 1. Dienstag des Monats in der Kaufbar am Dickswall, dessen sympathisches und zuvorkommendes Team diesen Treffen die Gemütlichkeit des heimischen Wohnzimmers vermittelt.
Wer Interesse hat einmal bei einem solchen Treffen herein zu schnuppern, der sei herzlich willkommen.

Das nächste Treffen in der Kaufbar ist wegen Urlaub erst wieder am 6.9.2016 von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.