Neue Freunde und Gönner beim VfB Speldorf

Anzeige

Erfolg zieht Leute an. Durch den Aufstieg des VfB Speldorf in die Oberliga gelangt der Verein weit über die Grenzen von NRW hinaus ins Rampenlicht.

Der Dipl.-Kfm. Kevin Sagasser ist durch den Erfolg und die Bekanntschaft mit dem VfB-Vorsitzenden Frank Linnecke auf die Speldorfer aufmerksam geworden. Die beiden sind Dauergäste bei S 04!! Dabei reist der in Sachen Getränkehandel tätige Kevin Sagasser zu jedem! Heimspiel aus dem ca. 470 KM entfernten Coburg an. Samstags Bundesliga und sonntags Landesliga bzw. ab der kommenden Saison Oberliga. „Mir gefällt besonders die familiäre Atmosphäre und die feucht-fröhliche Stimmung hier beim VfB!“ meint Sagasser zu seinem Engagement. Er hat den Verein mit einer „Finanzspritze“ unterstützt und zum Aufstieg gratuliert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.