Tanzen auf höchstem Niveau

Anzeige

Am Samstag, 28. November, ist es endlich soweit. Ab 15 Uhr zeigen 268 junge Tänzer aus dreißig Crews ihre Bewegungen vor großem Publikum in der RWE-Sporthalle, An den Sportstätten 6. Die große Vielfalt der Tanzrichtungen von „Let‘s Dance Mülheim an der Ruhr“ lässt es garantiert nicht langweilig werden.

Hip Hop, Breakdance, New Style, Streetdance, Ballett und Jazzdance, alles ist vertreten. Der Breakdance-Junior Weltmeister 2014 Ferhat Satan und seine Crew „AT B-Boys“ sind ebenfalls mit dabei. Als weiterer Showact konnte aus dem Cafe 4 You die junge Sängerin Pallabi gewonnen werden. Bei der Verlosung im Finale haben nicht nur die Tanzgruppen die Chance, einen Preis zu gewinnen, sondern auch das Publikum nimmt an einer Verlosung teil.

Das Publikum geht nicht leer aus


Zu den Preisen gehören unter anderem ein Helikopter-Rundflug. Das Jugendevent „Let’s Dance – Mülheim an der Ruhr“ wird vom Jugendzentrum Cafe 4 You organisiert und findet zum 13. Mal statt. Die Veranstalter, Arbeitsgemeinschaft offener Türen und das Amt für Kinder, Jugend und Schule (AGOT) werden durch „Trend: Sport Mülheim“, „Footprint Films“ und „Sound & Light“ unterstützt.

Eintrittskarten sind für 3 Euro an der Abendkasse erhältlich. Weitere Infos gibt es unter http://letsdance.muelheim-ruhr.de oder unter http://www.facebook.com/letsdance.muelheim.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.