ETB Schwarz Weiß Essen gewinnt beim TSV Heimaterde Cup 2015

Anzeige
ETB Schwarz Weiß Essen gewinnt beim TSV Heimaterde Cup 2015

Am Karnavalssonntag veranstalte der TSV Heimaterde in der Sporthalle an der Kleiststrasse ein reines C-Junioren Hallenturnier statt.
Jeweils 10 Mannschaften in zwei Gruppen spielten um Pokale und Preise.
In der Gruppe A setzte sich die Gastgeber Mannschaft vom TSV Heimaterde souverän gegen Vestia Disteln,BW Neuenkamp,Adler Oberhausen und Tuspo Saarn durch und wurde verdient mit 10 Pkt. Gruppensieger.
In der Gruppe B ging es spannender zu und am Ende standen 2 Teams ETB SW Essen und SC Croatia Mülheim mit 10 Pkt. an der Tabellenspitze. Da die Essener 1 Tor mehr geschossen haben, sind sie dadurch knapp Gruppensieger geworden. Im Halbfinale standen sich die Teams vom TSV Heimaterde und SC Croatia Mülheim und BW Neuenkamp gegen ETB SW Essen gegenüber. Die Gastgeben verloren das erste Halbfinale gegen Croatia Mülheim erst im Neunmeterschiessen 5:4 und wurden am Ende 3.Turniersieger. Im zweiten Halbfinale gewann ETB SW Essen deutlich gegen Blau Weiß Neuenkamp mit 5:0.
Im hochklassigen Finale konnte sich die Mannschaft von ETB SW Essen mit 2:0 durchsetzen und wurden verdient als Turniersieger gefeiert.
Die Turnierleitung bedankt sich auch bei VFR Iserlohn, TSV Heimaterde II die das Halbfinale knapp verpasst haben.
Auch großen Dank an alle C1 Eltern, Helfern und Betreuern des TSV Heimaterde für die großartige Unterstützung. Ohne euch hätten wir das Turnier nicht stemmen können sagten Dirk Junker und Damian Czyrt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.