Mintarder Mädchen sind Essener Futsalmeister

Anzeige
Mintards Mädchen erfolgreich in der Halle

Bei den Hallenstadtmeisterschaften in Essen glänzten Mintards Mädchenmannschaften mit guten Leistungen und standen bei zwei Teilnahmen 2 Mal auf dem „Treppchen“

Am Samstag spielten die D-Juniorinnen Ihren Titel aus. Mit zwei Siegen und einer Niederlage in der Vorrunde zog man in das Halbfinale ein. Gegen die Spvg. Schonnebeck entwickelte sich ein hochklassiges Spiel, das 1:1 endete. Im entscheidenden 6-Meterschießen waren die Essener Mädchen treffsicherer und sicherten sich den Finaleinzug. Turniersieger wurde Spvg.Schonnebeck vor Adler Union Frintrop und Blau Weiss Mintard

Am Sonntag spielten die B-Juniorinnen und holten sich souverän den Titel. Nachdem die Vorrunde erwartungsgemäß mit drei deutlichen Siegen beendet wurde, hat das Team im Halbfinale SF Niederwenigern förmlich aus der Halle geschossen und 9:0 gewonnen. In einem spannenden Finale gegen Rot-Weiss Essen siegten die Mintarderinnen mit 2:0. Damit ist Mintard auch für die Zwischenrunde des FVN-Futsalcup in Mönchengladbach qualifiziert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.