Stralkowski erneut Sportler des Jahres

Anzeige
Die Mannschaft des Jahres 2014: Die Bundesligamannschaft des HTCU. (Foto: Joshua Belack)

Eingebettet in die Abendveranstaltung der medl-Nacht der Sieger am Samstag war die Ehrung für Mülheims beste Sportler des vergangenen Jahres. Eine Fachjury und Bürger im Internet stimmten im Vorfeld ab. Dabei gab es nur wenige Überraschungen.

Den Titel als Sportler des Jahres holte sich wie im Vorjahr Hockeyspieler Thilo Stralkowski, Mannschaft des Jahres wurde ebenfalls die Herren-Bundesligamannschaft des HTCU. Die Wahl zur Sportlerin des Jahres fiel auf Badminton-Spielerin Johanna Goliszewski (1. BVM).

Jugendsportler des Jahres wurde Schwimmer Damian Wierling (SG Essen), Jugendsportlerin Hanna Valentin (HTCU). Eine Überraschung gab es bei der Jugendmannschaft: Hier hatten die Floorballspielerinnen der Dümptener Füchse die Nase vor drei weiteren nominierten HTCU-Jugendmannschaften.

Aufsteiger des Jahres wurde der Golfclub Mülheim, der in die Regionalliga aufgestiegen ist. Die Auszeichnung als Trainer des Jahres erhielt Arndt Herzbruch, der beim HTCU den kompletten Nachwuchs betreut.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.