Städtepartnerschaftverein begrüßt sein 400. Mitglied

Anzeige
Dr. Gerhard Ribbrock begrüßt als Vorsitzender mit Sonja Binnerwerg das 400. Vereinsmitglied.
Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Mülheimer Städtepartnerschaften konnte der Vorsitzende Dr. Gerhard Ribbrock mit der Styrumerin Sandra Binnewerg jetzt das 400. Vereinsmitglied begrüßen. Ribbrock wies bei dieser Gelegenheit darauf hin, dass der Verein seit 2015 116 neue Mitglieder gewonnen hat. Allein 100 Bürger nahmen 2017 an den Bürgerfahrten in die Partnerstädte Tours (Frankreich), Darlington (England), Opole (Polen) und Kfar Saba (Israel) teil. Auch im laufenden Jahr stehen Bürgerfahrten nach Kfar Saba und in die Touraine auf dem Programm. Außerdem werden Gäste aus Kfar Saba und aus den Partnerstädten Kouvola,, Darlington und Tours erwertet. Mehr Informationen zum Thema findet man im Internet unter: www.staedtepartner-mh.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.