Mülheim an der Ruhr: Mutter

1 Bild

Dank

Evelyn Gossmann
Evelyn Gossmann | Mülheim an der Ruhr | am 14.05.2018

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Mutter
18
17
10
10
1 Bild

Unvergessen 2

Evelyn Gossmann
Evelyn Gossmann | Mülheim an der Ruhr | am 13.05.2018

Mutterhände Sie trösten, schützen, streicheln unbemerkt jahrein, jahraus ohne Ende... lieben  uneingeschränkt geben all ihre Kraft, wollen keinen Dank... alte geliebte Mutterhände

49 Bilder

Foto der Woche: Muttertag! 15

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Gladbeck | am 12.05.2018

Gerade am Muttertag sagt man seiner Mutter besonders oft, wie lieb man sie hat. Ob mit kleinen Aufmerksamkeiten oder auch Gesten aller Art, zeigt man, wie dankbar man dafür ist, dass Mama immer für einen da ist! Ob eine Schachtel Pralinen, ein Strauß Blumen oder eine hübsche Karte, über ein kleines Geschenk und eine feste Umarmung freut sich jede Mutter (natürlich nicht nur am Muttertag). Aber auch über Gesten, auf die man...

3 Bilder

Bücherkompass: Von Eltern, Kindern und Kindeskindern 12

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 12.07.2016

Das Thema "Generationen" beschäftigt uns in dieser Woche besonders. Durch unterschiedliche Wahlergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit wissen wir, dass zwischen den Interessen junger und älterer Menschen oftmals Welten liegen. Trotzdem sind Kinder und Kindeskinder eng mit ihren älteren Verwandten verbunden, das Band zwischen den Generationen ist stark wie eh und je. Das zeigen uns auch die Bücher, die wir heute für fleißige...

5 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats: Hildegard van Hüüt aus Xanten 44

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 01.10.2013

Wenn Bürger-Reporterin Hildegard van Hüüt in Xanten erscheint, wissen manche Leute angeblich sofort Bescheid und sagen "ach, der Lokalkompass ist auch wieder da". Lokalredakteur Christoph Pries kann jedenfalls bestätigen "Frau Hüüt ist uns schon lange durch ihren Fleiß und Enthusiasmus aufgefallen, da sie kontinuierlich interessante Berichte und Fotos in unserem Xantener Portal einstellt". Hier nun das Interview mit "Hille"...

1 Bild

Mutter und Kind sind wohlauf 1

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Mülheim an der Ruhr | am 03.04.2013

„Die junge Mutter und ihr Baby sind noch im Krankenhaus. Beiden geht es gut.“ Das teilte Volker Wiebels, Pressesprecher der Stadt Mülheim auf Anfrage der MW am Mittwochmorgen mit. Die 15-Jährige Mutter hatte das Kind in der vergangenen Woche selbst entbunden. Bei minderjährigen Müttern übernehme die Stadt immer die Amtsvormundschaft für die Neugeborenen, so Wiebels. Inzwischen hätten zahlreiche Gespräche zwischen den...

1 Bild

Muttertagsaktion des SPD-Ortsvereins Broich am Samstag, 12. Mai 2012 an der Broicher Mitte!

SPD Broich
SPD Broich | Mülheim an der Ruhr | am 05.05.2012

Kontakt halten und die Anliegen der Broicher Bürgerinnen und Bürger ernst nehmen ... ... das ist das Anliegen des SPD-Ortsvereins Broich. Daher sind wir am Samstag, 12. Mai 2012 von 11.00 bis 13.00 Uhr wieder an der Broicher Mitte vor Ort. Herzlich laden wir wieder alle Broicherinnen und Broicher ein, mit uns ins Gespräch zu kommen, uns Anregungen für unsere politische Arbeit mit auf den Weg zu geben, zu sagen, wo der...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Das Denkmal in mir...

Evelyn Gossmann
Evelyn Gossmann | Mülheim an der Ruhr | am 12.01.2012

Das Gesicht, schemenhaft erkennbar in unruhigen Träumen Tränen die unsichtbar fließen, unaufhaltsam. Augen die ich nie vergessen kann, den verstehenden Blick der mich aus strahlend blauem Spiegel ansah, liebevoll, eindringlich, aufmerksam, wissend, mahnend manchmal. In mir die Furcht das zu verlieren, ein Albtraum. Hände, deren liebevolle, tröstende Sanftheit ich immer noch spüre, dein Mund, dessen...

1 Bild

Mutters dunkle Sonnen 4

Evelyn Gossmann
Evelyn Gossmann | Mülheim an der Ruhr | am 03.02.2011

Mama sieht anders - ganz besonders Du konntest nicht sehen und doch hast du mehr gesehen und gegeben als jeder andere Mensch mit deinen zärtlichen, liebevollen Händen, den fein geschulten Sinnen, diesem ganz besonderen Gespür deiner ganzen großartigen Sensibilität; auf alle Zeichen gehorcht und wahrgenommen mit der Tiefe und Intensität deiner Gefühle. Mit den Augen der Liebe spürtest du immer ob es uns gut...

1 Bild

"Löwes Lunch": Ihr schönstes Geschenk... ein Einkaufs-Chip! 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 23.12.2010

Ich hatte die Mutter schon vor dem Supermarkt gesehen - bei ihren völlig hektischen Einparkmanövern. Jetzt zerrte sie an ihrem kleinen "Lasse", offensichtlich ein Weihnachts-Grinch, zumindest aber ein Einkaufs-Tyrann. "Nein, Lasse, nicht mit den Händchen an den gelben Schnee fassen, das ist bäh." - "Hör' auf, so zu zerren, wir müssen doch hier schnell fertig werden." - "Eis? Nein, es gibt doch heute hier kein Eis für...

2 Bilder

"Löwes Lunch": Gerümpel-Nomaden - Mein Zeug in Deinem Keller! 9

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 21.11.2010

Mit meinen 43 Lenzen stehe ich nach wie vor auf dem Standpunkt, dass Eltern nicht einfach Kinder in die Welt setzen können und dann keine Pflichten mehr übernehmen. Damit meine ich vor allem eine ganz bestimmte, nämlich die Aufbewahrungspflicht. So steht einiges, was wir bei uns irgendwie nicht unterkriegen, bei den Schwiegereltern. Unser Schlitten in der Laube und meine Musixboxen-Ungetüme auf dem Dachboden. Beim...

1 Bild

Lisas Welt: Junges Mutterglück 13

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Mülheim an der Ruhr | am 04.11.2010

Ich hab‘ da mal ‘ne Frage - und vielleicht können Sie, liebe Leser, mir ja helfen. Sie haben doch mit Sicherheit auch mitbekommen, dass am 26. Oktober eine erst Zehnjährige in einem Krankenhaus in Jerez de la Frontera in Spanien ein Kind zur Welt gebracht, oder!? Kein Einzelfall, wie ich feststellen musste: Die jüngste Mutter überhaupt war zum Zeitpunkt der Geburt fünf Jahre alt, Deutschlands jüngste Mutter war zwölf....

1 Bild

Mama's Engel 7

Evelyn Gossmann
Evelyn Gossmann | Mülheim an der Ruhr | am 04.11.2010

Mamas Engel Unbefangen pirschte ein Knirps sich an Menschen im Park heran. Kannst du mich sehen, fragte er einen Blinden. Nein, erwiderte der aber ich erkenne alles mit den Händen. Kannst du mich hören, fragte das Kind einen Tauben, mit Händen und Füßen gestikulierend Nein, sagte der traurig der mühsam die Worte an den Lippen abgelesen hatte. Kannst du nicht gehen, fragte es einen...