Mülheim an der Ruhr: Theater

1 Bild

Komödchen Sorglos bringt Spaß auf die Bühne

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Tagen

Das im Theater der Senioren-Residenz an der Dimbeck 6 bis 12 beheimatete Komödchen Sorglos bringt dort ab Samstag, 24, Februar, sein neues Stück "Tante Olga räumt auf" auf die Bühne. Die Premieren-Aufführung am 24. Februar beginnt um 19 Uhr. Einlass ist ab 18.45 Uhr. Die zweite Premiere geht am Sonntag, 25. Februar, um 15 Uhr über die Bühne. Das Publikum wird dann ab 14.45 Uhr eingelassen. Weitere Aufführungen der Komödie...

Bildergalerie zum Thema Theater
29
15
15
15
2 Bilder

EventReporter gesucht: "Terror" im Theater im Rathaus Essen 6

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 15.02.2018

Essen: Theater im Rathaus | Bislang war Ferdinand von Schirach vor allem als Bestseller-Autor bekannt. Mit seinem Erstlingswerk "Terror" hat er nun auch die Theaterbühne erschlossen. Zur Premiere des Stückes am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Theater im Rathaus Essen laden wir einen EventReporter mit Begleitung ein.  Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164- fachen Mordes. Was ist passiert?...

4 Bilder

Premiere im Theater an der Ruhr: „Die Marquise von O...“ verursacht ein Wechselbad der Gefühle

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | am 12.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Theater an der Ruhr | Heinrich von Kleists Novelle „Die Marquise von O...“ hat am Donnerstag, 15. Februar, 19.30 Uhr, Premiere im Theater an der Ruhr. Zugleich ist es eine Premiere für Esther Hattenbach, die nach über 45 hochgelobten Regiearbeiten in ganz Deutschland erstmalig im renommierten Haus am Raffelbergpark inszeniert. Sie kehrt damit zu den Wurzeln ihres Schaffens zurück. Denn bevor sie vor gut 20 Jahr ihr Regiestudium begann,...

21 Bilder

Diese ‚Sprechstunde‘ ist garantiert rezeptfrei.

Klaus Schleser
Klaus Schleser | Essen-Steele | am 02.02.2018

Essen: GOP Varieté-Theater Essen | Comedy und Akrobatik im GOP-Varieté Theater Essen Die Körper der Artisten sind perfekt durchtrainiert. Mit Leichtigkeit schweben sie durch die Luft und es scheint so, als wäre die Schwerkraft aufgehoben. Atemberaubende Akrobatik mit international bekannten Artisten, dazu eine gehörige Portion Humor, Satire und Comedy präsentiert das GOP-Varieté Theater Essen mit der aktuellen Show ‚Sprechstunde‘ – die noch bis zum...

1 Bild

Lauras Stern mit Wodo Puppenspiel schon um 15 Uhr

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 30.01.2018

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Ungewöhnliche Wodo Puppenspiel - Anfangszeit im Ringlokschuppen am 3. Februar 2018: 15:00 Uhr "Lauras Stern". Laura kann nicht einschlafen und schaut aus dem Fenster. Plötzlich sieht sie wie neben ihrem Haus ein Stern auf den Bürgerstein fällt. Laura hebt das verletzte Sternchen auf und nimmt es mit, um sich darum zu kümmern. Doch am nächsten Morgen ist es verschwunden. „Vielleicht seht Ihr heute Abend am Himmel Euren...

1 Bild

Von der (Un-)Möglichkeit der Liebe - Roberto Ciulli inszeniert Heiner Müllers „Quartett“ im Theater an der Ruhr

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | am 19.01.2018

Mülheim an der Ruhr: Theater an der Ruhr | Dramaturg Helmut Schäfer spricht von einem Stück, das schmerzt. Er sagt: „Es ist herausfordernd und weckt Assoziationen.“ Heiner Müllers Quartett“ hat in der Inszenierung von Roberto Ciulli am Freitag, 26. Januar, 19.30 Uhr, Premiere im Theater an der Ruhr. Heiner Müller, 1929 in Sachsen geboren und 1995 in Berlin verstorben, gilt als einer der bedeutendsten Dramatiker Deutschlands. Er hat zehn Jahre an dem Stück gearbeitet,...

1 Bild

Finn, der Feuerwehrelch

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 15.01.2018

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Finn, der Feuerwehrelch möchte Feuerwehrmann werden und das Einsatzfahrzeug fahren. Doch zuvor muss er eine Grundausbildung durchlaufen. Finn lernt gerne und schnell und im Alarmfall bewährt er sich in besonderer Weise. Das Publikum singt gerne für ihn zu Belohnung das „Feuerwehrlied“ und wird so zum Feuerwehrchor.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Pettersson und Findus mit Armer Pettersson

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 08.01.2018

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Pettersson hat schlechte Laune. Ist er mit dem falschen Bein aufgestanden!? Er will nur an seinem Küchentisch sitzen und seine Ruhe haben. Kater Findus sieht seine Chance, den alten Mann zum Spielen zu motivieren, doch dieser bleibt standhaft dabei, dass er Trübsal blasen will. Findus weiß, dass er Pettersson verführen müsste, mit ihm in die Natur zu gehen Leicht ist es nicht und der Kater benötigt die Hilfe des...

1 Bild

Eisbär Lars im Ringlokschuppen

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 02.01.2018

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Am kommenden Sonntag beginnt Wodo Puppenspiel seine 2018-Spielreihe im Ringlokschuppen mit dem Eisbären LARS und dem Angsthasen Hugo. Lars Eisbär hilft dem Hasen aus einem Eisloch heraus, denn Lars ist mutig und experimentiert gerne. Daher folgt er auch dem Schneemobil der Menschen von der Forschungsstation. Dort sperrt er sich ein und benötigt Hilfe. Zum Glück kommt Hase Hugo und alles wird gut. Eine...

7 Bilder

Theaterpremiere - Theaterstück aus Syrien

Claudia Leyendecker
Claudia Leyendecker | Mülheim an der Ruhr | am 14.12.2017

Am kommenden Samstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr wird „Ya Kebir“ im Theater an der Ruhr uraufgeführt. Von Mülheim aus geht es für die beiden Hauptdarsteller, Amal Omran und Houssein Almoreey, nach Berlin und Karlsruhe. „Ya Kebir“ lässt sich frei übersetzen im Sinne von „Oh, mein Gott - oh, mein Vater“. - „Oh, mein Vater“ könnte eine Anspielung sein auf den Vater von Amal Omran, denn das Theaterprojekt basierte auf den...

1 Bild

Termine in Mülheim am 2. Adventswochenende

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 05.12.2017

Donnerstag, 7.12. 11 UND 19.30 UHR "Die Physiker", junges Theater, Akazienallee 61 (23,50/9 Euro). 13.30 UHR KulTÜRchen: Thilo Reffert liest "Fünf Gramm Glück" für Kinder ab sieben Jahre, Stadtbibliothek, Synagogenplatz 3 (Eintritt frei). 15 BIS 18 UHR KulTÜRchen: Weihnachtssterne basteln im CBE, Wallstraße 7. 16 BIS 20 UHR Altstadtweihnachtsmarkt. 18 UHR KiM-Weihnachtskonzert in Rick's Café, Synagogenplatz 3...

1 Bild

Finn, der Feuerwehrelch

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 21.10.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Die Premiere war ein fulminanter Erfolg und seither ist die jüngste Wodo Puppenspiel-Inszenierung „Finn, der Feuerwehrelch“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Sharon Rentta (erschienen bei Gerstenberg) viel unterwegs. Wodo Puppenspiel ist froh, dass das Theater zwei Vorstellungen für kommenden Sonntag, 29. Oktober 2017, für 11:00 und 15:30 Uhr einrichten konnte, damit die vielen Nachfragen nach diesem Stück seitens der...

1 Bild

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter" 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.10.2017

Essen: Theater im Rathaus | "Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity...

1 Bild

Kinderbuchheldin Conni kommt

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 29.09.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Es hat schon Tradition, dass Wodo Puppenspiel seine Theatersaison im WodoStudio des Ringlokschuppens am Feiertag, dem 3. Oktober beginnt. Grund ist der Umzug der Spielreihe vor 14 Jahren vom Kammermusiksaal in den Ringlokschuppen zum gleichen Zeitpunkt. In diesem Jahr startet das Puppentheater mit der beliebten Conni in zwei Vorstellungen (11:00 & 15:30 Uhr). Drei Autorinnen schreiben für die Conni-Bücher und Wodo...

1 Bild

"6.Freilichtbühne 3D-Turnier" - das Bogenevent - Sa, 23.09.2017 Freilichtbühne Mülheim Ruhr

Hans-Uwe Koch
Hans-Uwe Koch | Mülheim an der Ruhr | am 21.09.2017

Mülheim an der Ruhr: Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr | Freilichtbühne Mülheim | Samstag, 23.09.2017 | ab 10.ooh ganztags "SHOOT STRAIGHT!": „6.Freilichtbühne 3D-Turnier" - das Bogenevent! …auch in diesem Jahr heißt es: "Shoot straight !" Alle sind herzlich eingeladen: Das sechste "Freilichtbühnen 3D-Turnier" ist eine Kombination aus Event und Bogensportwettkampf. Mit dieser einzigartigen "Trend"-Sportveranstaltung wird dem instinktiven Bogensport am Samstag, den...

5 Bilder

Allein das Schicksal will es nicht

Zsuzsa Debre
Zsuzsa Debre | Mülheim an der Ruhr | am 29.08.2017

Mülheim an der Ruhr: Kulturhaus Villa Zsuzsa | - die Geschichte einer Liebe -  Zur Saisonanfang wird ein neues Format  im Kulturhaus Villa Zsuzsa eingeführt:  Das Musiktheater   Lieder von Strauss, Wolf, Schubert und Schumann, dazu Sonette von Shakespeare und Texte aus Goethes Faust und aus seinen Gedichten: Dies sind die musikalischen und literarischen Elemente, die der Dramaturg Kolja Buhlmann zusammengestellt hat und mit denen Judith Hoffmann (Sopran), Eckhard...

1 Bild

Die Plakate für das SAN FRANCISCO JAHR 2018 in der Stadt Mülheim hat der Mülheimer Künstler Klaus Heckhoff fertiggestellt

Alexander Ivo Franz
Alexander Ivo Franz | Mülheim an der Ruhr | am 14.07.2017

Mülheim an der Ruhr: JAHRESMOTTO IM KULTURJAHR 2018 | Schnappschuss

25 Bilder

Spiel und Spaß total: Besucherrekord bei „Freilichtbühne tobt – ohne Hüpfburg!“

Hans-Uwe Koch
Hans-Uwe Koch | Mülheim an der Ruhr | am 29.06.2017

Mülheim an der Ruhr: Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr | Über 6.500 Besucher erlebten am vorletzten Samstag einen wunderschönen Tag mit Spiel und Spaß bei der dritten Auflage des Kinder- und Familienfestes in der Freilichtbühne und dem „Park an der Dimbeck“ in Mülheim an der Ruhr. Groß und klein, jung und alt sowie die fleißigen Helfer, Mitorganisatoren und Förderer ließen "Freilichtbühne tobt - ohne Hüpfburg!" am vergangenen Samstag zu einem vollen Erfolg werden : Lachen,...

1 Bild

Premiere mit FINN, der Feuerwehrelch

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 19.06.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Am kommenden Sonntag, 25. Juni 2017, feiert Wodo Puppenspiel Premiere: „Finn, der Feuerwehrelch“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Sharon Rentta (erschienen bei Gerstenberg). Egal, ob in der Stadtbibliothek oder im Buchfachgeschäft, es existieren Mengen von Sachbüchern über die Arbeit der Feuerwehr. Sehr erfolgreiche Tage der offenen Tür unterstreichen den Wunsch vieler Familien, die Arbeit der Feuerwehr näher kennen zu...

1 Bild

Lauras Stern mit Wodo Puppenspiel

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 02.05.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Die „Lauras Stern“ - Geschichte um einen verletzten Stern ist eine Familiengeschichte für die ganze Familie von 2 bis 102. „Vielleicht seht Ihr heute Abend am Himmel Euren Stern“, endet die Wodo Puppenspiel-Inszenierung LAURAS STERN, die nächsten Freitag und Sonntag jweils vormittags im WodoStudio des Ringlokschuppens zu sehen sein wird. Laura kann nicht einschlafen und schaut aus dem Fenster. Plötzlich sieht sie wie...

3 Bilder

WIRD VERSCHOBEN ! Gastspiel Nedelmann-Theater: CRANACH MALT LUTHER - Schauspiel in Mülheim

Alexander Ivo Franz
Alexander Ivo Franz | Mülheim an der Ruhr | am 29.03.2017

Mülheim an der Ruhr: "Kunsthaus Mülheim Stadtmitte" | KRANKHEITSBEDINGT VERSCHOBEN ! Die Galerie an der Ruhr konnte den Ur-Enkel des Mülheimer Fabrikanten, Kaufmanns und Kunstliebhabers Carl Nedelmann (1867-1947) mit dem „THEATER & nedelmann“ für ein einmaliges Gastspiel in der Theaterstadt Mülheim an der Ruhr gewinnen. Aufführung ist am 28. September 2017 um 19:30 Uhr. Ein Schauspiel in zwölf Bildern von Oliver Nedelmann im historischen Nedelmannhaus in Mülheim an der...

1 Bild

Mama Muh und Freundin Krähe

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 21.03.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Freundin Krähe und die beliebte Mama Muh unterhalten sich gerne. Über Farben, Formen, Aussehen. Nicht selten trifft Krähe der Flügelschlag, wenn Mama Muh mal wieder eine Idee hat. Natürlich halten beide Freundinnen zusammen, was immer geschieht. Mama Muh und Freundin Krähe sind nicht immer einer Meinung, aber stets bereit, dem anderen zuzuhören und sich mit dessen Argumenten auseinander zu setzen. Einen Leseausweis will...

1 Bild

Pettersson und Findus

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 06.03.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Pettersson hat schlechte Laune. Ist er mit dem falschen Bein aufgestanden!? Er will nur an seinem Küchentisch sitzen und seine Ruhe haben. Kater Findus sieht seine Chance, den alten Mann zum Spielen zu motivieren, doch dieser bleibt standhaft dabei, dass er Trübsal blasen will. Findus weiß, dass er Pettersson verführen müsste, mit ihm in die Natur zu gehen Leicht ist es nicht und der Kater benötigt die Hilfe des...

4 Bilder

Wanja ist zurück!

Tobias Fritsche
Tobias Fritsche | Mülheim an der Ruhr | am 23.02.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen Ruhr | Familienstück "Die Abenteuer des starken Wanja" nach dem Roman von Otfried Preußler erneut im Ringlokschuppen Ruhr Fr. 03. März, 10.00 Uhr Sa. 04. & So. 05. März, 16.00 Uhr Familienstück ab 8 Jahre mit Betreuung für jüngere Geschwister Wanja hat es nicht leicht. Er wird für den größten Faulpelz gehalten, den die Welt je gesehen hat. Er wird verspottet und verachtet, niemand traut ihm etwas zu. Doch zum guten...

1 Bild

Lauras Stern zwei Mal im Ringloschuppen

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 31.01.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | „Vielleicht seht Ihr heute Abend am Himmel Euren Stern“, endet die Wodo Puppenspiel-Inszenierung LAURAS STERN, die nächsten Sonntag zwei Mal im WodoStudio des Ringlokschuppens zu sehen sein wird. Laura kann nicht einschlafen und schaut aus dem Fenster. Plötzlich sieht sie wie neben ihrem Haus ein Stern auf den Bürgerstein fällt. Laura hebt das verletzte Sternchen auf und nimmt es mit, um sich darum zu kümmern. Doch am...