Entenhausen in Oberhausen

Anzeige
Am 19.10.2016 besuchten meine Frau Marina, Schwiegertochter Stefanie und ich die Ausstellung "Entenhausen in Oberhausen" in der Ludwigs-Galerie Schloss Oberhausen. Meine Frau Marina ist seit Jahrzehnten Donald Duck-Fan und daher war der Besuch schon Pflicht. An diesem Tag war der bekannte Disney-Zeichner "DON ROSA" (Dagobert Duck) zu einer Signierstunde aus den USA angereist. Diese fand von 15 - 18 Uhr statt. Wir waren so gegen 14 Uhr in der Ausstellungshalle und ich stellte mich schon einmal in der für diese Uhrzeit enormen Warte-Schlange an. Um 15 Uhr ging es los!!! Für ca. 10 Meter Vorwärtskommen brauchten wir 45 Minuten. Aber egal, wir wollten ja die Biografie von Don Rosa, "Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden, handsignieren lassen. Nach fast 3,5 Stunden Wartezeit war es endlich soweit und wir standen dem Zeichner Don Rosa gegenüber. Er war sehr nett, signierte das Buch und nahm sich auch noch Zeit für ein Foto. Ein toller und humorvoller Mensch. Somit hatte sich die Wartezeit voll gelohnt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.