Erster Wintermärchen-Markt öffnet auf Köster´s Hof in Oberhausen-Schmachtendorf

Anzeige
"... Knusper knusper knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen...", heißt es seit Freitag
auf Köster´s Hof an der Gabelstraße in Oberhausen-Schmachtendorf. Dieses Motto verspricht ein märchenhaftes Wochenende für Alt und Jung auf dem beliebten Bauernhof . Neben Rotkäppchen, dem bösen Wolf, Frau Holle und Rapunzel laden vielfältige Angebote zum Weihnachtseinkauf ein. Glühweinstand und kulinarisch Köstlichkeiten locken die Besucher. Wer mag kann seinen eigenen Engel oder ein "Liebeslicht" erwerben.Die durch den Friedensengel im Oberhausener Rathaus über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Objektkünstlerin Simone Kamm hat ihren Stand in der großen Scheune. Geöffnet ist der Wintermärchen-Markt am Samstag von 11:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr. Wer weitere Informationen möchte: Wintermärchen-Markt am Kösterßs Hof
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.