Schmachtendorfer Gartenbesucher

Anzeige
Der Winter 2016/2017 ist bisher noch kein richtiger Winter, aber die Futterstellen in unserem Garten sind trotzdem sehr beliebt. Es kommen Meisen, Spatzen, Rotkehlchen, Finken, Drosseln, Amseln, Ringeltauben, hier und da mal eine Elster und natürlich unser (Haus-) Eichhörnchen und holen sich ihre Ration Sonnenblumenkerne, Fettfutter, Haferflocken, Rosinen, Erdnüsse und Walnüsse ab.
1
1 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
1.050
Wolf Wigman aus Oberhausen | 16.01.2017 | 08:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.