Altmarkt im traurigen Zustand.

Anzeige
Oberhausen: Bürgerbüro |

BOB-Repair-Café will mit gutem Beispiel zu mehr Bürgerverantwortung anregen

Mit einer spontanen Bürger-Pflanzaktion auf dem Altmarkt endete das BOB-Repair-Café am vergangenen Samstag. Neugierig schauten Bürger dabei zu oder gaben Tipps: „Das Gras auf den Baumscheiben könnte auch geschnitten werden“, bemängelten einige den vernachlässigten Zustand der Bepflanzung auf dem beliebten Platz.

Gesagt getan – das Gras kürzten die BOBler gleich mit. „Wir wollen mit gutem Beispiel vorangehen, und vor Ort mit Bürgern Verantwortung mitübernehmen, wo es die Stadt nicht macht“, kritisiert Manuela Kaiser, Vorsitzende der Wählergemeinschaft Bündnis Oberhausener Bürger, auch die seit Jahren fehlenden Sitzmöglichkeiten für Bürger. „Die Bänke wurden demontiert, um die Trinker am Markt zu vertreiben. Stattdessen hat man das Gegenteil erreicht:

Die Szene ist noch da, aber andere Bürger haben nicht mehr die Möglichkeit, einfach auf dem Platz zu verweilen, es gibt keine Begegnung mehr. Das ist keine sozial verantwortliche Lösung für einen Ort, der für alle Menschen in der Stadt eine hohe Aufenthaltsqualität haben sollte.“

Auch dafür hat BOB einen Lösungsvorschlag. Kaiser: „Wir zeigen zum nächsten Repair-Café am 2.7., wie jedermann ganz einfach Bänke herstellen kann, die leicht, transportabel sind, und schnell aufgestellt werden können. Für ein Leben in der Stadt, wie wir es hier in der Oberhausener Innenstadt dringend brauchen, müssen Orte entsprechend gestaltet werden. Wir wollen erreichen, dass die Stadt sich nicht länger vom Altmarkt zurückzieht, sondern Bürger dabei unterstützt, die Stadt wieder für sich zurückzugewinnen.“ Aus Sicht von BOB müssen die verschiedenen Interessen von Nutzern wieder in ein harmonisches Maß gebracht werden: Bänke, ein richtiger Brunnen für Kinder und Eltern am Markt, üppige Blumen wie Rhododendron und Strauchrosen, und eine ausgewiesene Hundewiese zumindest in Altmarktnähe können dazu beitragen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website buendnis-ob.de/aktuelle-meldungen.html
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.