Oberhausen wird Fairtrade-Town

Anzeige
Oberhausen: Zentrum Altenberg | In diesem Jahr hat die Stadt Oberhausen die fünf Kriterien zur Erlangung des Gütesiegels erreicht und am 24. September um 18:00 Uhr ist im Zentrum Altenberg in der Schlosserei die öffentliche Auszeichnungsfeier.

Es wird ein vielfältiges Programm mit Ansprachen, Musik und einem Markt der fairen Möglichkeiten geben. Auch eine Podiumsdiskussion mit Manfred Breuckmann, Ha-Jo Sommers und Sabine Lauxen gehört dazu.
Wer kommen möchte sollte sich im Vorfeld zur besseren Planung kurz bei Hr. Oberheid vom Agenda-Büro der Stadt Oberhausen unter der Nummer 0208/825-2805 anmelden.

Wem diese Thematik garnichts sagt, der kann sich im Vorfeld über die Website der Lokalen Agenda Oberhausen über deren Arbeit und Projekte informieren. Mitstreiter und Unterstützer für dieses sehr wichtige Thema sind gerne gesehen.

Ich selber bin Mitglied im Lenkungsgremium der Lokalen Agenda und finde dieses Thema sehr interessant und unterstützenswert. Leider ist dieses Thema bei vielen Menschen überhaupt nicht bekannt, aber wenn sie es kennenlernen sehen es sehr viele ähnlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.