Müll früher rausstellen

Anzeige
Archivfoto: Hadasch

Oberhausen. Die Stadt und die Wirtschaftsbetriebe Oberhausen haben sich jetzt darauf verständigt, dass die Müllabfuhr während der anstehenden heißen Tage dieses Sommers morgens früher starten kann.

Arbeitsbeginn war bisher um 7 Uhr; ab Montag, 10. August, wird die Müllabfuhr um 6 Uhr anfangen. Damit soll den hohen Außentemperaturen und der großen Belastung der Mitarbeiter Rechnung getragen werden.
Diese Regelung gilt zunächst bis Freitag, 21. August. Sämtliche Müllfraktionen sind betroffen, das Heißt alle Haus-, Biomüllgefäße, die gelben Tonnen, die Papiertonnen und der Sperrmüll (nicht E-Schrott).
Die Stadt und die WBO GmbH bitten alle Bürger um Unterstützung dadurch, dass die Müllbehälter morgens früher an die Straße gesetzt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.