Müllabfuhr verschiebt sich

Anzeige
Wegen der Feiertage ändert sich die Abholung der Müllgefäße, Papier- und Biotonnen sowie Gelben Säcke/Tonnen. Bereits am kommenden Samstag, 22. Dezember, werden die Tonnen in den Bezirken geleert, die sonst erst am Montag an der Reihe gewesen wären. An Heiligabend wird der Abfall für den 1. Weihnachtstag abgeholt. Nach den Weihnachtsfeiertagen findet die Abfuhr dann jeweils einen Tag später statt. So wird der Müll erst wieder am Donnerstag, 27. Dezember, anstatt am Mittwoch, am Freitag für Donnerstag und am Samstag dann schließlich für Freitag abgeholt.
An Silvester wird der Müll regulär abgefahren. Anschließend wird der Müll erneut einen Tag später abgeholt, also erst am Mittwoch, 2. Januar, für Dienstag, 1. Januar, und so weiter, bis dann schließlich am Samstag der Müllwagen für Freitag kommt. Außerdem hat der Wertstoffhof der WBO auf der Buschhausener Straße an Heiligabend und Silvester geschlossen. Auch die städtische Abfallberatung hat an diesen Tagen sowie zwischen den Feiertagen zu. Weitere Informationen gibt es unter 825 3585.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.