Underberg und Sobel erfolgreich bei Karate-Landesmeisterschaft in Neuss

Trainer Detlef Tolksdorf (mitte) mit seinen erfolgreichen Schützlingen Fabian Sobel (links) und Marvin Underberg (rechts) (Foto: Fabian Sobel)
Marvin Underberg und Fabian Sobel, beide Karate-Schüler im Taiko Dojo, nahmen an der Landesmeisterschaft der Leistungsklasse in NRW mit sehr guten Ergebnissen teil und sicherten sich die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften Mitte März in Erfurt mit einem zweiten Platz und zwei dritten Plätzen.

Beide traten in den am stärksten besetzten Gewichtsklassen an und zeigten mit eindrucksvollen Techniken, dass sie zu den besten Kämpfern in NRW gehören und auch auf den kommenden Deutschen Meisterschaften in den oberen Rängen vertreten sein wollen.

Marvin Underberg kämpfte in der Gewichtsklasse -68 kg und unterlag seinem Gegner erst im Finale und sicherte sich damit den zweiten Platz und wurde Vize-Landesmeister.

Vereinskollege Fabian Sobel trat in der Gewichtsklasse +84 kg an und wurde nach sehr guten Kämpfen Dritter. Er trat außerdem in der Kampfgemeinschaft mit Siegburg an und wurde mit diesem Team ebenfalls Ditter.

Die beiden Starter, die vor Ort von ihrem Trainer Detlef Tolksdorf betreut wurden, müssen nun in den nächsten drei Wochen ihr Training intensivieren, denn bei der Deutschen Meisterschaft der Leistungsklasse herrscht mit das höchste Leistungsniveau.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.