Richtfest der neuen Wagenhalle

Anzeige
Oberhausen: Wagenhalle |

Endlich!!! Die neue Wagenhalle für die dauerhafte Unterbringung der Festwagen der Oberhausener Karnevalsgesellschaften ist fast fertig.



Ludger Decker, Präsident vom Hauptausschuß Groß-Oberhausener Karneval, konnte einige Abordnungen des Oberhausener Karneval zum Richtfest der neuen Wagenhalle begrüßen und dankte auch im Namen des Förderkreises allen Sponsoren auf das Herzlichste sowie der Oberhausener Sparkasse für das entgegen gebrachte Vertrauen. Besonderer Dank galt den Baufirmen: Fa. Schmitz&Strauch Bau, vertreten durch Herrn Schmitz und Fa. Cosmos, vertreten durch H. Schreiber für die gute Zusammenarbeit und der Fertigstellung noch vor der Winterzeit.
Die Halle 72 x 20 mtr. mit 17 Einfahrten benötigt nur noch ein paar Kleinigkeiten der Inneneinrichtung und dann kann die offizielle Einweihung stattfinden.
Dann hieß es: "Motoren an" und die ersten Wagen nahmen, nun auf Dauer, ihren Platz ein.
Alle Oberhausener Tollitäten mit Hofstaat waren anwesend und bedankten sich beim Hauptausschuß für die nun endlich dauerhafte Unterbringung der Wagen der Oberhausener Karnevalsgesellschaften.
Musikzug Blau-Weiß Sterkrade unterhielt mit schwungvollen Melodien und der sehr leckere Grünkohl mundete Allen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.