72-jährige bei Unfallflucht verletzt

Anzeige
Ennepetal:

Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden

Am 26. September erreichte eine 72-jährige, aus Hückeswagen kommende Ennepetalerin, um 19.30 Uhr mit dem öffentlichen Personennahverkehr den Busbahnhof in Ennepetal Milspe. Hier wollte sie in eine andere Buslinie umsteigen, wozu sie die Straße überqueren musste. Als sie sich in der Mitte der Fahrbahn befunden hatte, kam plötzlich von rechts ein Pkw auf sie zugefahren. Dieses Fahrzeug hatte, obwohl es schon dunkel war, nach Angaben der Ennepetalerin kein Abblendlicht eingeschaltet. Um nicht von dem Fahrzeug erfasst zu werden, lief die 72-jährige los und kam dabei zu Fall, wodurch sie sich eine leichte Verletzung zuzog. Der auf sie zufahrende Pkw setzte seine Fahrt unvermindert fort, ohne sich um die gestürzte Dame zu kümmern.


Schwelm:

Bei Firmeneinbruch Kupferkabel erbeutet

In der Zeit vom 26. September, 17 Uhr, bis 27. September, 6.15 Uhr, gelangten unbekannte Täter auf das Gelände einer Firma in der Blücherstraße. Von dort entwendeten sie eine nicht unerhebliche Menge Kupferringe und Kupferkabel. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Ladendieb flüchtet

Am 26. September gegen 18.45 Uhr nahm eine männliche Person in einem Lebensmittelmarkt an der Prinzenstraße eine Flasche mit einem alkoholischen Getränk aus einem Regal. Sie steckte die Flasche in einen mitgeführten Rucksack und begab sich ohne zu bezahlen in Richtung Ausgang. Ein Angestellter sprach den Ladendieb an und hielt ihn fest. Es kam zwischen ihnen zu einer Rangelei, wobei sich der Täter losriss und mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Sedanstraße flüchtete. Täterbeschreibung: Etwa 25 bis 28 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm groß, sportliche Figur, trug ein blaues Basecap, ein weißes Sweatshirt mit blauen Streifen an den Ärmeln, eine hellblaue Jeanshose, Turnschuhe und führte einen grauen Rucksack mit blauen Streifen mit sich. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

In Lagerhalle eingebrochen

In der Zeit vom 18. August, 16 Uhr bis 25.09. September, 13 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Stahltür Zutritt in eine Lagerhalle an der Döinghauser Straße. Sie entwendeten eine Stereoanlage, einen Verstärker, ein Herrenfahrrad, zwei Gitarren und ein Tretauto.


Gevelsberg:

Versuchter Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus

In der Nacht vom 26. September, 19.30 Uhr auf 27. September, 6.30 Uhr, versuchten unbekannte Täter vergeblich eine Erdgeschoßwohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Hagener Strasse aufzuhebeln. Die Täter verließen die Örtlichkeit ohne Beute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.