Unternehmerfrühstück

1 Bild

„Breitband in Bedburg-Hau – Stand und Planungen“

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 19.06.2017

Bedburg-Hau: Landgasthof Westrich | Der Kreis Kleve und die Städte und Gemeinden arbeiten gemeinsam an einer deutlichen Verbesserung der Breitband-Versorgung für Bürger und Unternehmen. Der Förderantrag zur Beseitigung der „weißen Flecken“, vorbereitet von der Kreis-Wirtschaftsförderung, wurde Ende Februar beim Bund eingereicht. Mit einer Entscheidung wird in den nächsten Wochen gerechnet. Der Breitbandkoordinator des Kreises steht als fachkundiger...

1 Bild

Unternehmerfrühstück: Günter Steins freut sich über Fortschritte im Tourismusbereich

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | am 16.04.2017

Kranenburg: Cafehaus Niederrhein | Günter Steins lässt keinen Zweifel daran, dass die Gemeinde Kranenburg für eine positive Weiterentwicklung auch neue Wohnbauflächen benötigt. "Die Nachfrage nach Grundstücken für den Wohnungsbau war in den letzten Jahren stabil auf hohem Niveau", so der Bürgermeister der Grenzgemeinde zum Auftakt des aktuellen Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve. Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers hatte...

34 Bilder

Unternehmerfrühstück im Rathaussaal

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 01.02.2017

Erfolgstrainer Heiner Brand referiert Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Die Stadt Xanten hatte zum zweiten Mal zum Unternehmerfrühstück geladen und ca. 100 Gewerbetreibende folgten der Einladung. Der Sinn dieser Veranstaltung liegt im gegenseitigen Austausch untereinander; darin, über geplante Entwicklungen informiert zu werden, für weitere Investitionen zu motivieren, sowie Fragen an die Stadt zu richten. Zudem war...

5 Bilder

Familienfreundlichkeit zahlt sich aus

Mareike Ahlborn
Mareike Ahlborn | Essen-Nord | am 07.12.2016

Essen: Stadion Essen | Viertes Unternehmensfrühstück des Netzwerks „Essener Bündnis für Familie“ zeichnet vorbildliche Unternehmen aus und bietet Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch Am 2. Dezember 2016 trafen sich rund fünfzig Unternehmer, Geschäftsführer und Personalverantwortliche in der Assindia-Lounge des Stadions Essen. Ihr Anliegen: eine zukunftsorientierte und nachhaltige Unternehmenskultur, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf...

1 Bild

Unternehmerfrühstück bei Bilstein über Klimaschutz in Ennepetal

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | am 29.06.2016

Ennepetal: Ferdinand Bilstein GmbH+Co. KG | Das „Who is who“ der Ennepetaler Unternehmen traf sich am vergangenen Freitag bei der Ferdinand Bilstein GmbH+Co. KG an der Wilhelmstraße zum Unternehmerfrühstück. Bürgermeisterin Imke Heymann hatte gemeinsam mit den Geschäftsführern der Ferdinand Bilstein GmbH+Co. KG, Carsten Schüssler-Bilstein und Jan Siekermann, dazu eingeladen. Ziel war es, mit Unterstützung der EN-Agentur bei einem gemeinsamen Frühstück die Themen...

1 Bild

Lob vom Landrat

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 02.12.2015

Ein deutliches Plus bei den Einwohnerzahlen auf heute 10.400, neue Wohnbauflächen an Küstersweg und Grafscherweg, riesige Sprünge bei den Übernachtungszahlen um erneut 13,3 Prozent auf gut 32.000, Neu-Investitionen in den Gewerbegebieten durch Neuansiedlungen und Standortwechsel innerhalb der Gemeinde, eine erkennbar steigende Steuerkraft und Zug um Zug mehr Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte auf heute 3.113 – alles...

1 Bild

Den Bau der B67neu vorantreiben

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 10.11.2015

Der Landrat setzte beim aktuellen Unternehmerfrühstück mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve in Uedem exakt da an, wo er 24 Stunden vorher in Rees seinen Schlussakkord setzte: „Es gibt Straßenbauprojekte, die sind so alt wie ich - und wurden vom Land nach wie vor nicht angepackt“, so Wolfgang Spreen. Und gemeint hat er neben der OW1 in und um Kevelaer auch die Bundesstraße 67neu, mit der die für den LKW-Verkehr so...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Win-Win mit WAT-Gefühl

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 02.07.2015

Der Anfang ist gemacht: Auf Initiative von Patrick Harder/Markus Pawlowski (KfZ-Sachverständigenbüro Höner) und Dragan Markovic (WTC Camp Sports) trafen sich interessierte Wattenscheider Unternehmer jetzt zum anregenden Frühstück. Partnerschaftliches Geben und Nehmen, dabei vonein­ander profitieren gilt als ein großes Ziel einer Win-Win-Strategie und eines ausgeklügelten Netzwerkmarketings mit dem gewissen WAT-Gefühl....

1 Bild

"Und pötzlich wurd es ganz still im Raum"

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 28.05.2015

Weite Bereiche der Daseinsvorsorge wie die ärztliche Versorgung im Kreisgebiet, die hohe Bedeutung der Berufskollegs mit ihren 7.800 Schülerinnen und Schülern, wichtige infrastrukturelle Themen wie die in der Diskussion befindliche Schienenverbindung durch den Regionalexpress oder die landesweit bedeutsamen Leuchttürme „Hafen Emmerich“ oder „Airport Weeze“: All´ diese Themen sprach Landrat Wolfgang Spreen im Rahmen des...

1 Bild

"Eine Fortsetzung der B 9 Richtung Nimwegen wird es in den nächsten 30 Jahren nicht geben."

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | am 03.05.2015

Kranenburg: Cafehaus Niederrhein | Diese Aussage ließ an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig: „Die Trasse ist tot, sie wurde aus dem Regionalplan gestrichen. Eine Fortsetzung der B 9 Richtung Nimwegen wird es in den nächsten 30 Jahren nicht geben. Das muss ich Ihnen in aller Offenheit zum Ausdruck bringen.“ Bürgermeister Steins sagte dies im Rahmen des jüngsten Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve. Fast 50 Gäste – deutlich mehr als...

1 Bild

Unternehmerfrückstück: Bedburg-Hau soll von Bahnlinie nach Nimwegen profitieren

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 26.03.2015

Einen „lebendigen Rundflug über den Kreis Kleve“ nannte Peter Driessen, der Bürgermeister der Gemeinde Bedburg-Hau, den gut einstündigen Vortrag von Landrat Wolfgang Spreen im Rahmen des aktuellen Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve. Und wer denn geglaubt hatte, dass der Landrat ausschließlich die Erfolgsmeldungen der letzten Jahre betone – angefangen bei der Realisierung des Airport Weeze und...

Dinslaken: Erstes Unternehmerfrühstück in Hiesfeld

Sarah Rieken
Sarah Rieken | Dinslaken | am 30.01.2015

„Morgenstund‘ hat Gold im Mund“ galt kürzlich auch für die der Werbegemeinschaft Hiesfeld angeschlossenen Unternehmer. Die Werbegemeinschaft, vertreten durch Marc Kriesten, hatte erstmals zu früher Stunde zu Imbiss und Informationen eingeladen. Zu Gast waren neben Vertretern aus dem Immobilienbereich Projektpartner wie Svenja Krämer von der Wirtschaftsförderung, ebenso Christina Goldenhaus von der gleichnamigen Agentur für...

1 Bild

Unternehmer tauschen Gedanken aus

Auf Einladung der Wirtschaftsinitiative Nordkreis trafen sich am Freitag, 31. Oktober, heimische Unternehmerinnen und Unternehmer zu Frühstück und Gedankenaustausch bei der Balver Firma Paul Müller Transport- und Verpackungsmittel. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der WIN, Dr. Sigurd Pütter, hieß auch Bürgermeister Hubertus Mühling die Gäste willkommen. Anschließend stellte Tobias Müller sein Unternehmen sowie...

10 Bilder

Wieder volles Haus beim 12. Hemeraner Unternehmerfrühstück

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 24.10.2014

Hemer: JuK am Park | Das Hemeraner Unternehmerfrühstück ist längst eine weitere Hemeraner Erfolgsgeschichte. Am Freitagmorgen trafen sich wieder knapp 100 Vertreter Hemeraner Firmen, der Agentur für Arbeit, der SIHK und des Arbeitgeberverbandes zu interessanten Gesprächen im Jugend- und Kulturzentrum am Park. Die 12. Auflage stand unter dem Motto „Innovative Mittelständler - Hemeraner Unternehmer auf der Erfolgsspur“. Bevor jedoch Jens...

1 Bild

Antrag der CDU Fraktion - Unternehmerfrüstück

Richard Wolsing
Richard Wolsing | Wesel | am 29.08.2014

Unternehmerfrühstück in unserer Stadt Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, die CDU-Fraktion begrüßt den engagierten Einsatz des Wirtschaftsförderers bei der Werbung um ansiedlungswillige Unternehmen. Dennoch gibt es immer wieder etliche leerstehende Ladenlokale und – wenn auch zu wenige –noch verfügbare Gewerbeflächen. Wir regen zur Unterstützung der Anwerbung neuer Unternehmen die Durchführung eines...

1 Bild

"Kalkar profitiert vom Binnenmarkt"

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 21.05.2014

Die Stadt Kalkar zählt zu den großen Gewinnern des europäischen Binnenmarktes. Die Bevölkerung wuchs seit Beginn der 90er Jahre um satte 24 Prozent, die Zahl der Beschäftigten stieg von 2.468 auf 3.162 und damit um 28 Prozent und die Übernachtungen gar um unglaubliche 1.628 Prozent. In 1990 noch drückten 9.876 Gäste ihren Kopf in Kalkarer Kissen, im letzten Jahr waren es 170.647 – erneut 18.500 mehr als im Vorjahr....

1 Bild

Honorarkonsul der Niederlande zu Gast im Ratskeller Kalkar

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 09.05.2014

Kalkar: Ratskeller | Bürgermeister Gerhard Fonck und Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers laden die Unternehmerschaft in Kalkar anlässlich des schon traditionellen, jährlichen Unternehmerfrühstücks zum Gespräch über lokale und regionale Wirtschaftsthemen ein. Der Hauptvortrag befasst sich mit der Zusammenarbeit in den Euregios, den grenzüberschreitenden Verflechtungen seit Öffnung der EU-Binnengrenzen und den künftigen Chancen für Handel,...

1 Bild

Bürgermeister Steins: Kranenburg bald schuldenfrei

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | am 16.04.2014

So viel Lob hat die Gemeinde Kranenburg für ihre Kernkompetenz schon lange nicht mehr gehört: „Wenn es einen Ort gibt, der sich mit den Niederlanden und ihren Menschen auskennt, dann Kranenburg.“ Freddy Heinzel, Honorarkonsul der Niederlande, betonte dies im Rahmen des aktuellen Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve. Der Rechtsanwalt nannte die Grenzfeste „Speerspitze der Deutsch-Niederländischen...

1 Bild

„Freiheit und Verantwortung“

Stephan Dierkes
Stephan Dierkes | Dorsten | am 21.03.2014

CDU-Mittelstandsvereinigung lädt zum 2. Dorstener Unternehmerfrühstück mit dem MIT-Bundesvorsitzenden Dr. Carsten Linnemann MdB Dorsten – Die Mittelstandsvereinigung Dorsten (MIT) und der CDU-Stadtverband Dorsten laden am Mittwoch (26.03.2014), um 09.30 Uhr, in die Factory Dorsten auf der ehemaligen Hervester Zechenfläche zum 2. Dorstener Unternehmerfrühstück unter dem Titel „Freiheit und Verantwortung“ ein. Auf...

1 Bild

Unternehmerfrühstück: Bedburg-Hau wieder flink im Netz

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 20.11.2013

Bürgermeister Peter Driessen brachte auf den Punkt, was wohl auch die vielen Gäste dieses Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve vor ihrem Kommen festgestellt hatten: „Gefühlt arbeitete unlängst alle 500 Meter in Bedburg-Hau ein Bagger.“ Driessen blickte dabei auf die Telekom-Fachleute Frank Neiling und Hans-Willi Baumans, beide an diesem Morgen in der Gaststätte Bucksteeg dabei, wo diesmal der frische...

1 Bild

Große Bühne fürs Unternehmerfrühstück

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.12.2012

Dortmund: Theater | Kontakte knüpfen und pflegen, sehen und gesehen werden und in lockerer Frühstücksatmosphäre die Unternehmen der Stadt und ihre Management-Themen kennenlernen: Zum 60. Mal lud am Donnerstag (13.) das Dienstleistungszentrum Wirtschaft, Teil der Wirtschaftsförderung, zum „Dortmunder Unternehmerfrühstück“ – diesmal ins Theater Dortmund. Rund 70 Gäste konnten einen Blick hinter die Kulissen von Opernhaus, Schauspielhaus, Studio,...

1 Bild

Breitband-Versorgung wird in Kranenburg deutlich besser

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | am 21.06.2012

Das Surfen im Internet wird in Kranenburg ab Oktober deutlich mehr Freude bereiten. Diese „frohe Botschaft“ teilte Bürgermeister Günter Steins nun im Rahmen des aktuellen Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve mit. Vor etwa 40 Firmenchefs im Caféhaus Niederrhein sprach Steins von Kosten in Höhe von 600.000 Euro, die man in die verbesserte Breitband-Versorgung gesteckt habe. 450.000 Euro davon seien aus...

1 Bild

Facebook und Co - ein Muss für Unternehmer?

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 04.06.2012

Kalkar: Ratskeller | Die Gäste des Unternehmerfrühstücks in Kalkar dürfen am 14.Juni ab 9 Uhr im Ratskeller des Historischen Rathauses einen ausgewiesenen Kenner des „digitalen Dschungels“ erwarten. Dominique Müller ist Geschäftsführer der Globalvision 3000 GmbH aus Straelen und bei der regional bekannten Steuerberatungsgesellschaft „Daamen, Dr. Müller, Hufschmidt GmbH“ für den Bereich IT und digitale Medien zuständig. An diesem Vormittag...

1 Bild

Erstes Unternehmerfrühstück

Zum Unternehmerfrühstück hatte jetzt erstmals Bürgermeister Harald Lenßen eingeladen. Rund 60 Unternehmer sowie Vertreter der Politik trafen sich bei Kaffee und belegten Brötchen in der Kulturhalle Neukirchen-Vluyn. „Ich habe nicht nur den frühen Morgen, sondern auch den Frühlingsanfang zum Anlass genommen, Sie einzuladen und könnte mir gut vorstel-len, dass aus dieser Premiere eine Tradition wird“, begrüßte Lenßen die...

1 Bild

„Bei Pflegeberufen ist der Arbeitsmarkt wie leergefegt“ 4

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 26.09.2011

Bei den Pflegeberufen sei der Arbeitsmarkt vor Ort wie leergefegt. Die Situation verschärfe sich dadurch, dass die Niederländer Pflegekräfte aus der Grenzregion ins Nachbarland abzuwerben versuchten. Und zwar mit Erfolg. Diese Einschätzung lieferte nun kein Geringerer als Dr. Peter Glück, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit im Rahmen des jüngsten Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis...