Weiberfastnacht

1 Bild

Weiberfastnachtparty ist gerettet und steigt im Glashaus

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | vor 2 Tagen

Die Party zur Weiberfastnacht steigt 2016 wieder im Glashaus, nachdem der Verkehrsverein Herten (VVH) in diesem Jahr auf die Verstaltung verzichtet hatte. Wie berichtet, sah sich der VVH in diesem Jahr aus qualitativen Erwägungen und finanziellen Gründen nicht in der Lage, die Karnevalsfeier für Frauen auszurichten. Deshalb hat der VVH mit der künftigen Pächterin vom Glashaus-Bistro, Linda Ritter, mit dem Ziel verhandelt,...

Bildergalerie zum Thema Weiberfastnacht
10
8
7
7
57 Bilder

Altweiberfastnacht in Schwelm

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 17.02.2015

Schwelm: Kolpinghaus | Ob Helau oder Alaaf - auch im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis waren wieder die Jecken unterwegs. Den Auftakt machten am Donnerstag die „Närrischen Weiber“. Im Schwelmer Kolpinghaus ging richtig die Post ab - hier wurde sich schonmal „warm“ gefeiert für die große Prunksitzung der Kolpingfamilie am Samstagabend.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wickeder Weiber wissen, wie man wirklich Karneval feiert

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 13.02.2015

Dortmund: St.-Konrad-Saal | Schnappschuss

15 Bilder

Weiberfastnacht im ehemaligen Bürgerbüro Lendringsen Bildergalerie 1

An Weiberfastnacht feierten die jecken Weiber im ehemaligen Bürgerbüro am Lendringser Platz eine tolle Party. Besonders gut wurde angenommen das zu der Veranstaltung keine Männer Einlass außer Personal hatten. In diesem Jahr konnte erstmals auf einer größeren Fläche getanzt,geschunkelt und gesungen werden. Ein toller Tag für die Frauen,die in lustiger Runde ohne Riesenrummel feiern wollten. Der Dj legte den Damen...

1 Bild

Der Mendener Stadtschlüssel 4

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 13.02.2015

Schnappschuss

24 Bilder

Weiberfastnacht Saalbau 12.02.2015

Thomas Eickholt
Thomas Eickholt | Bottrop | am 13.02.2015

Impressionen der Weiberfastnacht im Saalbau am 12.02.15

5 Bilder

Ausgelassene Stimmung bei der Damensitzung

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 13.02.2015

Hoch her ging es gestern Abend im Goldsaal der Dortmunder Westfalenhallen. Unter dem Weiberfastnachts-Motto "Der Orient erwacht" wurde hier fröhlich die 35. Damensitzung gefeiert. Und für das Karnevalswochenende schunkelten sich die Närrinnen schon warm. Und dann ist noch nicht Schluss, denn Rosenmontag geht es raus auf die Straße. Der Dortmunder Rosenmontagszug startet am Montag, 16. Februar, um 14 Uhr am Festplatz...

20 Bilder

Party: Weiber machten die Nacht zum Tag

Lokalkompass Lünen
Lokalkompass Lünen | Lünen | am 13.02.2015

Die Nacht gehörte den Frauen! Im Festzelt in Selm gab's am Donnerstag Party und die wilden Weiber stürzten sich als Krankenschwestern, Bienen, Piratinnen und vielen anderen Kostümen ins Getümmel. Der Festausschuss Selmer Karneval als Gastgeber im Festzelt auf der Sportanlage am Sandforter Weg hatte für Weiberfastnacht ein buntes Programm vorbereitet: Gardetanz mit der Prinzengarde gehörte selbstverständlich dazu, aber...

Weiberfastnacht im HvK (Schulzentrum Gerthe) 1

Dagmar Krauße
Dagmar Krauße | Bochum | am 13.02.2015

Zu der traditionellen Karnevals-Party auf Weiberfastnacht stürmten ca. 250 Cowboys und Cowgirls. Indianer mit ihren Squaws haben das Tanzbein geschwungen und ihren Tomahawk friedlich stecken lassen. Unter dem Motto "DER WILDE WESTEN" wurde mal wieder ein buntes Bühnen-Programm geboten. Ein dickes "Dankeschön" an die Frauen im TV Gerthe, die sich schon seit Monaten um Planung und Organisation des Ablaufs gekümmert haben. Für...

62 Bilder

Weiberfastnacht 2015 auf der Königswiese 4

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 13.02.2015

Rund 1600 Jecken feierten ausgelassen Weiberfastnacht im Festzelt auf der Königswiese in Gelsenkirchen-Buer

58 Bilder

Karneval 2015 -Altstadtblüten feiern Weiberfastnacht im Festspielhaus

Reiner Kruse
Reiner Kruse | Recklinghausen | am 12.02.2015

Über 800 Frauen feierten ausgelassen die Weiberfastnacht. Die erste Recklinghäuser Damen-Karnevalsgesellschaft, die Altstadtblüten, boten den prachtvoll kostümierten Besucherinnen wieder ein Programm der Spitzenklassen. Im Festspielhaus gab es kein Halten mehr. In Stilvollen Köstümen waren sie gekommen. Indianer, Pilze, Engel und Teufel,Clowns, Pilze oder Piraten. Der Steinzeitmensch war auch angesagt „Das ist Frauenpower....

43 Bilder

Rathaussturm im Hans Sachs Haus

Gerd Kaemper
Gerd Kaemper | Gelsenkirchen | am 12.02.2015

Rund 300 Narren feierten den traditionellen Rathaussturm zu Weiberfastnacht im Hans-Sachs-Haus.

25 Bilder

Weiberfastnacht: Rathaussturm 2015 in Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 12.02.2015

Am Donnerstag, 12. Februar um 12.11Uhr stürmten die Karnevalsvereine das Marler Rathaus. Das war der Start der Weiberfastnacht im Rathaus. Nach 12.11 Uhr stürmen die Weiber das Amtsgebäude. Entgegen der Tradition fand das närrische Treiben erst um 12.11 Uhr statt.  Die Marler Karnevalisten belagerten an Weiberfastnacht wieder das Marler Rathaus. Sie versuchten den goldenen Rathausschlüssel zu erbeuten und die politische...

41 Bilder

"Ein Rock geht durch Holzwickede"-kfd-Karneval lacht über Bürgermeisterwahl

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 12.02.2015

Frau Posposchill und Frau Hawlischek, Stefanie Meier und Andrea von Schaewen, begrüßten zur Weiberfastnacht der kfd- Holzwickede wieder knapp 100 Gäste im Alois-Gemmeke-Haus und stellten sich vor, dass mal eine Kandidatin bei der kommenden Wahl des Bürgermeisters antritt. Ein Nonnenaufstand sorgte für Superstimmung und zur Nachlese des Pfarrfestes 2014 standen natürlich auch die Krähen auf dem Programm. Adelheid Dietze und...

33 Bilder

Jecke feiern an der Doll Eck 1

Sabine Polster
Sabine Polster | Monheim am Rhein | am 12.02.2015

Nach dem Rathaus-Sturm wurde natürlich an der Doll Eck weiter gefeiert. Prinzessin Sissi hatte heute das Sagen und verschaffte mit ihren elf jecken Geboten allen Frauen einen arbeitsfreien Tag.

33 Bilder

Straßenkarneval in vollem Gange - Jecke Mädels außer Rand und Band !

Hannes Kirchner
Hannes Kirchner | Duisburg | am 12.02.2015

Ob bei strahlendem Sonnenschein auf dem Kometenplatz in Walsum oder mit Sonne im Herzen in der Homberger Glückauf-Halle: Duisburgs Möhnen haben am Donnerstag die Macht übernommen und damit die heiße Phase des Straßenkarnevals eröffnet. Fotos: Hannes Kirchner

34 Bilder

Sabine I. hat den Schlüssel - Jecken an der Macht 2

Holger Crell
Holger Crell | Wattenscheid | am 12.02.2015

Schon kurz nach 11 gab es am Donnerstag (Weiberfastnacht) im Rathaus-Foyer kein Halten mehr: Wattenscheids Stadtprinzessin Sabine I. forderte vehement den Schlüssel der Macht, den der „korrekte Beamte“ Karl-Heinz Kayhs (in Vertretung von Verwaltungsstellenleiter Heinz-Jürgen Thömmes) dann doch an die närrischen Regenten weitergab.Die feucht-fröhliche Party konnte beginnen. Einige Impressionen in der Bildergalerie:

68 Bilder

Sturm aufs Rathaus

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 12.02.2015

Erst schunkelten sich die Jecken bei strahlendem Sonnenschein auf dem Altmarkt warm, dann zog der närrische Tross zur Schwartzstraße, um traditionell zu Weiberfastnacht die Macht im Rathaus zu übernehmen. Wie in jedem Jahr blieb nennenswerte Gegenwehr aus. WA-Fotograf Peter Hadasch war dabei. Traditionell eroberten die Karnevalisten in der Mittagszeit nacheinander die wichtigsten Behörden der Stadt und entmachteten die...

11 Bilder

Die närrische Zeit beginnt - Zahlreiche Jecken feiern in Unna

Unna: Unna | Der Kinderkarnevalsumzug an Weiberfastnacht, 12. Februar 2015, ist eine alljährig bekannte Tradition. Und auch in diesem Jahr wimmelte es in der Stadt von Prinzessinen, Indianern und Geistern, die die närrische Zeit mit reichlich Helau, Alaaf und Kamelle einläuteten. Auch in Unna versammelten sich die närrischen Jecken um 10.30 Uhr auf dem Platz der Kulturen, um mit lautem Helau und Alaaf den Straßenkarneval anzukündigen....

54 Bilder

Hagener Rathaus in Narrenhand

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 12.02.2015

Hagen: Rathaus an der Volme | Mit den berühmten „Tollen Tagen“ rückte an Weiberfastnacht auch das Hagener Rathaus wieder in den Mittelpunkt närrischer Machtübernahme. Den Auftakt übernahm traditionell die jecke Damenwelt: Pünktlich um 11.11 Uhr forderte Prinzessin Melanie I. und ihres Hofstaat von Oberbürgermeister Erik O. Schulz die Schlüsselgewalt über das Rathaus ein. Dieser ließ sich nicht lange Bitten und rückte den Schlüssel raus. Der neue OB wieß...

1 Bild

Ohne Kater durch die fünfte Jahreszeit 1

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 12.02.2015

Kreis. Wenn zwischen Weiberfastnacht und Aschermittwoch auch im Kreis Recklinghausen die heiße Phase des närrischen Frohsinns tobt, suchen viele Patienten jeweils am Tag nach der großen Sause die nächste Apotheke vor Ort auf, um etwas gegen den dröhnenden Kopf zu bekommen. „Dabei ist den Menschen natürlich klar, dass man sich den dicken Kopf durch Verzicht auf alkoholische Getränke ersparen könnte“, sagt Apothekerin...

1 Bild

Helau und Alaaf zur Weiberfastnacht 1

Helmut Friedrichs
Helmut Friedrichs | Essen-Steele | am 12.02.2015

Essen: steelerstr. | Schnappschuss

1 Bild

Nebel und glatte Straßen bis zum Morgen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 12.02.2015

Vorsicht auf den Straßen! Die Nacht zu Donnerstag birgt mit Nebel und Glätte im Kreis Unna gleich doppelte Gefahr. Das Karnevals-Wochenende bringt dann schönes Wetter. Die Wetterdienste melden für die Nacht bis zum Vormittag von Weiberfastnacht die Gefahr von Nebel mit Sichtweiten um hundert Metern. Wo Nebel ist, da ist bei Temperaturen um den Gefrierpunkt in manchen Fällen auch Glätte ein Problem. Nebel-Nässe, die auf...

1 Bild

Der Dortmunder Süden schunkelt sich warm

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Dortmund-Süd | am 10.02.2015

„Alaaf und Helau“ - der Dortmunder Süden schunkelt sich für den Rosenmontag ein. Los geht das karnevalistischen Treiben an Weiberfastnacht. Dortmund-Süd. Am 12. Februar lädt die Awo Persebeck in die Begegnungsstätte, Grotenkamp 31, ein. Ab 14 Uhr heißt es „Jubel, Trubel, Heiterkeit. Für Musik ist Norbert Foltynowitz zuständig, für das Programm die Senioren der Awo. Am Dienstag, 17. Februar, geht es an gleicher Stelle ab...