Künstlerisches Event in der AWO Velbert

Anzeige
Wilhelm Busch lebendig und lustig vorgetragen von Burkhard Wolk.
Die AWO in Velbert veranstaltete ein Event rund um Wilhelm Busch. Der bekannte Künstler Burkhard Wolk trug, lebendig und lustig, umrahmt von Bildern des und von dem beliebten Autor und Zeichner Wilhelm Busch seine literarischen Stücke vor.

Abgerundet wurde das Programm, das in den neugestalteten Räumen des AWO Generationentreffs auf der Friedrich Ebert Straße 200 stattfand, durch kulinarische Köstlichkeiten wie: „Hans Huckebein-Wein“, „Pusterohr-Brezel“ und „ Zuckerbäcker Süßigkeiten“.

Zwischen den Lausbubengeschichten und dem likörschwankenden Raben erfüllten wunderschöne Klänge der klassischen Gitarre, ebenfalls des Künstlers Burkhard Wolk, den Raum und die Herzen der 45 Gäste. Im Herbst wird Burkhard Wolk zu einer „Venedig in Velbert“ Vorstellung einladen. Dann vielleicht mit mediterraner Küche in Form von : „Gondeln im Mandelkleid“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.