Das SPD- Sommerprogramm

Anzeige

Die SPD veranstaltet ein tolles Sommerprogramm mit vielen interessante Veranstaltungen.


Das Sommerprogramm beginnt am Donnerstag 4. August mit einer kleinen Reise durch den Wallfahrstort Neviges. Lernen Sie mit Ratsmitglied Olga Tassioula sowohl die Geschichte des Domes als auch den Franziskaner-Orden kennen. Treffpunkt ist 15 Uhr vor dem Dom in Neviges.

Am Freitag 5. August wird im Rahmen eines Planspiels die Jusos Velbert eine Ratssitzung simulieren, in der es um das Thema „Attraktivität der Innenstadt für Jugendliche“ geht. Dabei haben die Besucher die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeitsweisen des Rates zu bekommen. Gleichzeitig wird aus den Ideen aller ein Konzept für die Attraktivität der Stadt erarbeiten. Treffpunkt ist um 17 Uhr das Willy-Brandt-Zentrum, Schlossstraße 2, in Velbert.

Am Samstag 6. August um 11 und 14 Uhr wird eine Führung durch das IG Metall anlässlich seines 125 jährigen Bestehens statt finden. Die beiden Sachkundigen Bürger Vassilios Athanassiou und Dimitrios Athanassiou werden die Besucher bei der Führung durch das Gewerkschaftshaus in Velbert mit anschließendem Familienfest in der Velberter Fußgängerzone führen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist die Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung möglich. Interessierte können sich telefonisch anmelden unter Tel. 02051/4902912 oder via Email unter ortsverein@spd-velbert.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.