Spenden stärken Velberter Vereine

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Sparkasse HRV | Die Vertreter von 34 gemeinnützigen Vereinen nahmen in der Hauptfiliale der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) Spenden aus dem Zweckertrag des PS-Sparens entgegen. Nach dem gemeinsamen Fototermin überreichte Sparkassenvorstand Jörg Buschmann (rechts) insgesamt 110.460 Euro aus dem „Spendentopf“. Im März hatte es bereits einen ersten Termin gegeben, bei dem 103.000 Euro an 40 Vereine übergeben wurden. Die Repräsentanten stellten ihre Institution kurz vor und verrieten, für welche Vorhaben sie eine Spende beantragt hatten. Bei Kitas, Schulen, Sportvereinen, Chören und sozialen Einrichtungen sind es meist ganz alltägliche Dinge, die mit den Spenden finanziert werden, wie Möbel, Computer, Noten oder Spiel- und Sportgeräte. Eines ist bei allen gleich: Die Spenden erleichtern die Arbeit der gemeinnützigen Einrichtungen sehr und tragen dazu bei, die Velberter Vereinslandschaft in ihrer Vielfalt zu erhalten und zu stärken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.