Irland in der Wattenscheider Stadthalle

Anzeige
Rasant, temporeich, pulsierend und sexy – so wird die Show „The Spirit Of Ireland“ beschrieben. (Foto: Dominik Scheidt)

Sie wird als „unvergessliche Irish Dance Sensation“ gefeiert: rasant, temporeich und pulsierend. Die Tanzshow „The Spirit Of Ireland“ macht am Samstag, 27. Februar, in der Wattenscheider Stadthalle Station.

Die Mischung macht‘s. – Und es ist eine Mischung aus energiegeladener Tanzshow und ursprünglich-keltischer Livemusik. „The Spirit Of Ireland“ ist die Produktion des erfolgreichen Produzenten Michael Carr. Mit 14 Tänzern und Musikern auf der Bühne wird in Wattenscheid eine aufregende Performance erwartet.
Die live getanzte Show vereint die besten irischen Stepptänzer, herausragende Musiker und einen erstklassigen Gesang. Die Show ist wie eine Visitenkarte Irlands mit natürlichen und ursprünglichen Elementen, die die Zuschauer seit vielen Jahren weltweit begeistert. Tänzer in schwindelerregendem Tempo und die rhythmischen Kraft des klackenden Stepptanz-Geräusches bestimmen das Bild. Große Körperbeherrschung und synchrone Tanzperfektion werden in höchster Geschwindigkeit präsentiert.
In „The Spirit of Ireland“ lebt wahrlich der Geist Irlands und ist ein außergewöhnliches Showerlebnis für jung und alt und ist ein Fest für die Sinne. Ausverkaufte Häuser, Jubel, Standing Ovation beweisen, dass „The Spirit of Ireland“ immer wieder den Nerv der Zeit trifft und die Menschen berührt.
Die irische Tanzshow gastiert am Samstag, 27. Februar, um 20 Uhr in der Wattenscheider Stadthalle, Saarlandstraße 40. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.