Schultreffen der Ehemaligen der Hauptschule Wattenscheid - Mitte

Anzeige
Foto: Karl Heinz Lehnertz aus dem Jahr 2016 - Text : Günter Wiebe
Am 13.05.2017 findet im Haus Langensiepen, Hüllerstraße 90, das 3. große Schultreffen ehemaliger Schüler/innen und Lehrer/innen der Hauptschule Wattenscheid - Mitte ( jetzt Liselotte Rauner-Schule )


Organisiert wird das Event, genau wie die ersten beiden Treffen, von den ehemaligen Schüler/innen Tanja Mühlenbein, Anna-Maria Gashi und Lukas Mital, sowie ihrem ehemaligen Lehrer Günter Wiebe. Erwartet werden weit über 100 Teilnehmer, die sich wieder einmal auf spannende Überraschungen freuen dürfen. In der Facebook - Gruppe "Hauptschule Wattenscheid-Mitte ( alte Zeiten wieder aufleben lassen )" wurde bereits verraten, dass wieder eine Band aus Schülern, Lehrern und Eltern gegründet wurde, die bereits fleißig mit den Vorbereitungen zum Repertoire und den dazu notwendigen Proben zu tun hat.

Die Besucher des Abends werden erleben, wie ein weiteres Mitglied des ehemaligen Lehrerkollegiums mit einem "ganz besonderen" Instrument die Band ergänzen wird. Welches das sein wird, wurde ( und wird ) vorher nicht verraten. Informiert wurden die Mitglieder der Gruppe aber auch bereits über den Plan des Organisations - Teams, einige kurze Filme aus verschiedenen Epochen der Schulgeschichte zu präsentieren. Einer davon lag ursprünglich als Super 8 - Streifen vor.

Das dürfte für Stimmung sorgen. Natürlich sehen die Gäste auch neuere Streifen. Bleibt nur noch, auf gutes Wetter zu hoffen, damit auch der Biergarten des Hauses Langensiepen optimal genutzt werden kann.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.