Dietrich-Bonhoeffer-Schule wegen Noroviren geschlossen

Anzeige

An der Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Ruhrstraße 150, gibt es ebenfalls Magen-Darm-Erkrankungen durch Noroviren.

Die Grundschule mit dem Förderschwerpunkt für geistige Entwicklung bleibt bis einschließlich Freitag, 18. November, geschlossen. Sie wird in dieser und in der nächsten Woche desinfizierend gereinigt. Dem Gesundheitsamt waren bis gestern (14. November) 35 Erkrankungsfälle gemeldet worden; 277 Kinder besuchen die Grundschule. Infekte durch Noroviren treten häufig im Winterhalbjahr auf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.