Märkisches Kino zeigt den Hobbit

Anzeige

Das „Märkische Kino“, Wattenscheids letztes Kino, öffnet am kommenden Mittwoch (27.) wieder für zwei Vorstellungen seine Pforten.

In der Stadthalle an der Saarlandstraße 40 ist um 15.30 Uhr und 19.30 Uhr die gut dreistündige Version von „Der Hobbit - Eine unerwartete reise“ zu sehen. Es ist der erste Film der dreiteiligen Kinofassung von Oskar-Preisträger Peter Jackson Freigegeben ab 12 Jahren.

Am Montag, 2. Dezember, ab 16 Uhr gibt es an gleicher Stelle „Gregs Tagebuch – von Idioten umzingelt“

Der Kostenbeitrag pro Person beträgt jeweils 4 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.