Mädchen ab Klasse 10: Bald anmelden für den "Girls' Day" bei der Kreispolizei

Anzeige
(Foto: Gleichstellungsbüro Stadt Wesel)

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Wesel am Girls' Day. 24 interessierte Schülerinnen erhalten die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu blicken
und so eine Übersicht über den Aufgabenbereich und die Tätigkeiten der Polizei zu erhalten.

Nicht nur der Wachbereich, auch die Arbeit des Erkennungs- und Verkehrsdienstes werden vorgestellt. Eine Diensthundevorführung und die Besichtigung des Schießstandes runden das Tagesangebot ab.

Der Girls' Day 2013 findet am Donnerstag, 25. April, am Dienstgebäude in Wesel, Reeser Landstraße 21, statt.

Bis Freitag, 29. März, können sich Schülerinnen eines Gymnasiums oder einer vergleichbaren Schulform ab der Klasse 10 für die Teilnahme am Girls' Day bewerben. Die schriftlichen Bewerbungsunterlagen sind zu richten an:

Kreispolizeibehörde Wesel, Direktionsbüro Zentrale Aufgaben (Personalwerbung Reeser Landstraße 31) 46483 Wesel oder per E-Mail an: Einstellungsberatung.Wesel@polizei.nrw.de

Für telefonische Rückfragen stehen die Einstellungsberaterinnen, Polizeioberkommissarin Sandra Müntjes (Telefon:0281/107-2114) und Polizeioberkommissarin Andrea Jung (0281/107-2113), zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.