Mit dem Kulturrucksack zur Schreibwerkstatt - Bücherwelten öffnen sich am 3. und 4. August

Anzeige

 Warum nicht einfach einmal selbst eine Geschichte schreiben, statt nur in Bücherwelten von anderen zu stöbern? Diese Möglichkeit bietet sich am 3. und 4. August von 14 – 18 Uhr im Rahmen des Kulturrucksacks NRW in der Stadtbücherei Wesel, Ritterstraße 12-14.

Unter der Anleitung von Anneliesel Frädrich findet an diesen beiden Nachmittagen eine Schreibwerkstatt für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren statt, bei der hoffentlich viele spannende, fantastische oder lustige Geschichten ersponnen werden.

Frau Frädrich bringt neben praktischen Tipps auch viele Anregungen und Ideen mit, die helfen sollen, die Fantasie der Jungautoren zu beflügeln. Was passiert zum Beispiel, wenn ein Professor ein Serum entwickelt, durch das alle Menschen auf der Welt auf einmal die gleiche Sprache sprechen könnten?

Neugierig geworden? Anmeldungen sind über das Jugendzentrum KARO möglich (jz-karo@gmx.de) , die Teilnahme ist kostenfrei.
Bei Rückfragen steht die Bücherei unter folgender Rufnummer zur Verfügung: 0281/203-2355.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.