Sachschäden nach Küchenbrand

Anzeige

Am Samstag, 3. Januar, kam es gegen 14.05 Uhr aus bisher noch ungeklärter Ursache in einer in einem Mehrfamilienhaus an der Tiergartenstraße zu einem Küchenbrand.

Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 25.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.782
Neithard Kuhrke aus Wesel | 05.01.2015 | 12:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.