WESELER EHRENAMTSPREIS 2014

Anzeige

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp zeichnete im Zuge einer Feierstunde im Weseler Ratssaal die Preisträger des Ehrenamtspreises 2014 der Stadt Wesel aus.

Eine gerahmte Urkunde und einen Kristallpokal gab es für die jahrelangen Bemühungen in den verschiedenen Ehrenämtern für Ursula Fricke (Drogenberatungsstelle, Fit-Kids, Seniorenbeirat), Marlene Kretschmer (Blindenbetreuung), Manfred Mertsching (Behindertenbeauftragter), Ursula Hanke (Frauenhilfe), Ulrike Tebbe (Selbsthilfegruppe Krebs betroffener Frauen), Uwe Wellnitz (Deutschen Roten Kreuz), Bärbel Wiegand (Elternmitarbeit Gesamtschule Am Lauerhaas) und Walter Schwaak (BSV Flüren), Karsten Lewin, Jakob Wolff und Simon Bleckmann (alle drei Veranstalter Eselrock), Team des AWO Tanztees (Seniorenbetreuung).

Den Engagementnachweis-Preis NRW erhielt erstmals Mechthild Müller-Glunz (Blindenbetreuung).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.