Parkfläche am Klever-Tor-Platz (Rathaus Wesel) ab sofort für eine Woche gesperrt

Anzeige

Auf Antrag der CDU-Fraktion sollte die Parkplatzsituation in Wesel, insbesondere eine Verbreiterung der einzelnen Stellplätze auf dem Parkplatz am Klever-Tor-Platz, überprüft werden. Daraufhin wurde der ASG Wesel vom Ausschuss für Bürgerdienste, Sicherheit und Verkehr mit der Umgestaltung des Parkplatzes beauftragt.

Jetzt teilt ASG mit: Da die Parkbuchten auf dem Parkplatz am Klever-Tor-Platz sehr klein sind und nicht mehr dem aktuellen Standard entsprechen, werden diese nun angepasst und verbreitert. Dazu werden durch Mitarbeiter des ASG zunächst die hellen Steine herausgeschnitten, die die derzeitigen Markierungen bilden. Um eine einheitliche Farbgebung zu erreichen, werden diese anschließend durch alte Pflastersteine ersetzt.

Damit die Arbeiten durchgeführt werden können, muss der Parkplatz abschnittsweise gesperrt werden. Die betroffenen Parkplätze werden nach Absprache mit dem Team Ordnungsangelegenheiten jeweils durch „Parkverbot“-Schilder gekennzeichnet. Alle anderen Parkplätze können wie gewohnt benutzt werden.

Der Umbau beginnt am 27. April. Die Dauer der Arbeiten beträgt ungefähr eine Woche. Nach Abschluss der Pflasterarbeiten muss der Parkplatz voraussichtlich für einen Tag komplett gesperrt werden, damit die beauftragte Firma die neuen Markierungen setzen kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.