Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Politik
Vor dem Rathaus überreichte Stadtbaurätin Janine Feldmann (rechts) Vorstandsmitglied der Hertener Wohnstätten Genossenschaft Peter Griwatsch (links) den Preis für den besten Fahrradparkplatz.
3 Bilder

Stadt kürt Gewinnerinnen sowie Gewinner des Wettbewerbs „Bester Fahrradparkplatz“
Gut Parken mit dem Drahtesel

Sie sind überdacht, verfügen über Lademöglichkeiten für Pedelecs oder haben ein schickes Design: Fünf Fahrradabstellanlagen von Unternehmen für Mitarbeitende, Kundschaft oder Mieterinnen und Mieter sind von der Stadt Herten für den „Besten Fahrradparkplatz“ ausgezeichnet worden. Während das Preisgeld von jeweils 1.000 Euro bereits im vergangenen Jahr ausgezahlt werden konnte, hat sich die Übergabe der Urkunden aufgrund der Corona-Pandemie verzögert. Die Urkundenübergabe haben Bürgermeister...

  • Herten
  • 02.06.21
Vereine + Ehrenamt
Die Pfadfinder aus Hl. Geist Winz-Baak suchen einen Stellplatz für ihren Anhänger, idealerweise in Winz-Baak und Umgebung.

Wer kann Pfadis aus Hl. Geist einen Stellplatz zur Verfügung stellen - idealerweise in Winz-Baak und Umgebung?
Pfadis aus Winz-Baak suchen Anhänger-Stellplatz

Die Pfadfinder aus Hl. Geist Winz-Baak suchen einen Stellplatz für ihren Anhänger (LxBxH etwa 4,50 Meter x 2,05 Meter x 3,10 Meter), idealerweise in Winz-Baak und Umgebung. "Wir ermöglichen rund 80 Kindern und Jugendlichen das Pfadfinden im ehrenamtlichen Rahmen, sodass wir für einen kostenfreien Stellplatz sehr dankbar wären. Eine Spendenquittung kann unter Umständen ausgestellt werden.", so Stammesvorsitzende Lisa Schäfer. Angebote und Rückfragen unter Tel. 0157/83973223 oder per Mail an:...

  • Hattingen
  • 20.05.21
Blaulicht
Zwei Verkehrsunfälle gab es in Wanheimerort. Beide Unfallbeteiligten mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Fußgängerin und Radfahrer bei Unfällen in Wanheimerort verletzt
Unfallopfer mussten beide ins Krankenhaus

Am Dienstagnachmittag, 18. Mai, 15:45 Uhr, hat ein Autofahrer (68) beim Ausparken auf einem Supermarktparkplatz an der Rheintörchenstraße eine Fußgängerin übersehen und angefahren. Die 62-Jährige zog sich beim Sturz Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen ging es für die Frau zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Ebenfalls zur Behandlung ins Krankenhaus kam ein 43 Jahre alter Radfahrer nach einem Unfall am Dienstag (18. Mai) um 18:55 Uhr) auf der Düsseldorfer Straße. Ein Ford-Fahrer...

  • Duisburg
  • 19.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Fußgängerin mit Außenspiegel touchiert - Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall in Heven sucht die Polizei Zeugen, die dabei helfen können, den Hergang besser nachzuvollziehen. Der Unfall hatte sich am Montag, 3. Mai, auf dem Haldenweg in Höhe der Hausnummer 3 ereignet. Gegen 15.50 Uhr fuhr ein 69-jähriger Autofahrer aus Witten aus der Parkplatzausfahrt des dortigen Supermarkts und touchierte dabei nach aktuellem Kenntnisstand eine 32-jährige Fußgängerin, ebenfalls aus Witten, mit dem Außenspiegel. Die Fußgängerin erlitt leichte Verletzungen und...

  • Witten
  • 04.05.21
Blaulicht
Am Montag, 3. Mai, startete die Woche arbeitsreich für die Feuerwehr Iserlohn. So wurde durch den Rettungsdienst ein Rettungshubschrauber nach Letmathe angefordert. Der alarmierte "Christoph 8" der Luftrettung landete auf einem Parkplatz am Lennedamm.

Zahlreiche Einsätze der Feuerwehr in Iserlohn - unter anderem wurde ein Rettungshubschrauber angefordert
Arbeitsreicher Wochenstart für die Feuerwehr Iserlohn

Am Montag, 3. Mai, startete die Woche arbeitsreich für die Feuerwehr Iserlohn. Gegen 5.40 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Iserlohn sowie die Löschgruppe Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr an die Zollernstraße alarmiert. Über den Notruf 112 meldeten Anwohner eine Rauchentwicklung in einer Wohnung. Durch die eingesetzten Kräfte wurde ein Defekt an einer Heizungsanlage und dessen Rohre festgestellt. Ein eingreifen der Feuerwehr war nicht von Nöten. Hilflos in verschlossener Wohnung Im weiteren...

  • Iserlohn
  • 04.05.21
Ratgeber
Zu den Heimspielen des MSV Duisburg versammelten sich auf den Parkplätzen vor der Arena zahlreiche Fans, um die Mannschaft mit einem Autohupkonzert zu unterstützen. Drei Stunden vor und drei Stunden nach dem Spiel gilt die Maskenpflicht, der Alkoholkonsum ist in diesem Zeitraum ab sofort verboten.

Impfstart der Geburtsjahrgänge 1942 und 1943
Alkoholverbot vor der Arena

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW hat den Städten und Kreisen mitgeteilt, dass ab sofort auch Bürger der Geburtsjahrgänge 1942 und 1943 auf der Internetseite www.116117.de oder unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 116 117 01 einen Impftermin vereinbaren können. Alle Duisburger werden ausdrücklich gebeten, nur mit einem vereinbarten Termin zum Impfzentrum zu kommen. Persönliche Einladungen an die Impfberechtigten erfolgen zusätzlich auch auf dem Postweg....

  • Duisburg
  • 09.04.21
  • 1
Kultur
Auf dem Parkplatz des Stadions in Velbert wird durch die "Velberter Kulturloewen" wieder eine große Kinoleinwand aufgestellt.
2 Bilder

Vom 30. April bis zum 2. Mai am Stadion
Autokino in Velbert

Die "Velberter Kulturloewen" präsentieren demnächst wieder ein Autokino am Stadion in Velbert. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr, soll auch 2021 wieder die Möglichkeit bestehen, schöne und spannende Filme auf Großleinwand zu verfolgen. Von Freitag, 30. April, bis Sonntag, 2. Mai, wird dafür der Parkplatz an der Bahnhofstraße in einen Schauplatz verwandelt. Neu ist dieses Mal, dass der für Samstag, 1. Mai, geplante Familienfilm vom Publikum ausgewählt werden soll. Bis zum morgigen...

  • Velbert
  • 07.04.21
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum
Zeugen nach Raubdelikt auf Parkplatz in Sevinghausen gesucht - Tatverdächtige flüchten auf Krad bzw. zu Fuß

Die Polizei Bochum sucht nach einem Raubdelikt am frühen Mittwochmorgen, 31. März, in Bochum-Sevinghausen nach Hinweisen. Eine Zeugin hatte zwei unbekannte Männer auf einem Fitnessstudio-Parkplatz überrascht. Beide flüchteten - einer auf einem Kleinkraftrad. Gegen 1.30 Uhr wurde eine 29-jährige Hernerin auf einem Fitnessstudio-Parkplatz an der Friedrich-Lueg-Straße in Bochum auf zwei Männer aufmerksam, die sich an ihrem Auto zu schaffen machten. Als die beiden die Zeugin bemerkten, flüchteten...

  • Wattenscheid
  • 31.03.21
Ratgeber
Ab Freitag, 26. März, bis voraussichtlich Mittwoch, 31. März, wird die Oberfläche des Wirtschaftweges „Hinter der Haar“, im Bereich „Rumbecker Höhe“ bis „Wanderparkplatz Hasenwinkel“ instandgesetzt.

Parkplatz in Arnsberg gesperrt
Heute starten Instandsetzungsarbeiten am Wirtschaftsweg „Hinter der Haar“

Ab Freitag, 26. März, bis voraussichtlich Mittwoch, 31. März, wird die Oberfläche des Wirtschaftweges „Hinter der Haar“, im Bereich „Rumbecker Höhe“ bis „Wanderparkplatz Hasenwinkel“ instandgesetzt. In dieser Zeit wird der „Wanderparkplatz Hasenwinkel“ für Pkws gesperrt. Die Fläche wird für die Lagerung des Schottermaterials bis zum Einbau benötigt. Die Zufahrt zum Reiterhof wird während der gesamten Baumaßnahme ermöglicht. Die Stadtwerke Arnsberg bitten um Verständnis für die erforderlichen...

  • Arnsberg
  • 26.03.21
Blaulicht
Zwei Männer haben versucht, einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes zu provozieren.

Männer wollen absichtlich Unfall auf Parkplatz eines Supermarktes in Dinslaken verursachen
Beim Ausparken mit anderem Auto zusammengestoßen

Zwei Männer haben versucht, einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes zu provozieren. Ein Zeuge beobachtete am vergangenen Samstag gegen 10.30 Uhr, wie ein Senior an der Gerhard-Malina-Straße rückwärts aus einer Parklücke ausparkte. Gleichzeitig drückte der Fahrer eines Mercedes Coupé aufs Gaspedal und fuhr von der gegenüberliegenden Parklücke auf den Wagen den Seniors zu. Die beiden Männer aus dem Mercedes Coupé behaupteten gegenüber dem Senior, dass es zu einem Zusammenstoß...

  • Dinslaken
  • 25.03.21
Blaulicht
Am Freitag wurde ein 93-jähriger Herdecker bei einem Verkehrsunfall an der Mühlenstraße leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Herdecke
VW-Fahrer fährt Senior über den Fuß

Am Freitag, 19. März, wurde ein 93-jähriger Herdecker bei einem Verkehrsunfall an der Mühlenstraße leicht verletzt. Gegen zwölf Uhr wollte der 93-Jährige an einem Parkplatz eines Supermarktes seinen Einkaufswagen wegbringen, als ihm beim Zurückkehren ein 76-jähriger Herdecker mit seinem VW touchierte. Der Fahrer war auf dem Weg zur Ausfahrt und bemerkte zu spät, dass der 93-Jährige die Fahrbahn betrat. Er fuhr dem Fußgänger über den Fuß. Der Mann verletzte sich dabei leicht, eine sofortige...

  • Herdecke
  • 22.03.21
Blaulicht

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen
Zusammenstoß an Parkplatzausfahrt in Holzwickede

Als ein 30-jähriger Dortmunder am Donnerstag, 18. März gegen 7.55 Uhr mit seinem Pkw von einem Parkplatz an der Hauptstraße in Richtung Massener Straße abbiegen wollte, verursachte er einen Verkehrsunfall. Beim Abbiegen beachtete er eine 36-jährige Holzwickederin nicht, die die Hauptstraße in Richtung Bahnhofstraße befuhr. Die Fahrzeuge stießen zusammen und die beiden Beteiligten wurden leicht verletzt. Sie wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. An den nicht mehr fahrbereiten...

  • Holzwickede
  • 19.03.21
Sport
Ein Fahnenmeer begrüßte dieses Mal den Mannschaftsbus des MSV Duisburg. Die Fans zeigten Flagge und unterstützten ihr Team von ihren Autos aus. Bei der Mannschaft kommt die Unterstützung an, es war der dritte Heimsieg in Serie.

Wichtiger Sieg der Zebras gegen den TSV 1860 München
Ein Elfmeter ins Glück

Fußball-Drittligist MSV Duisburg geht nach dem 1:0-Heimsieg gegen die Münchener Löwen als großer Gewinner aus dem Spieltag heraus. Nach der 4:1-Niederlage in Saarbrücken änderte Trainer Dotchev die Mannschaft auf drei Positionen und griff konsequent durch. Kamavuaka, Volkmer und Sauer durften von Beginn an ran, Krempicki nahm auf der Bank Platz, Schmidt und Bitter waren gar nicht mehr im Kader. Vor der Arena hatten sich erneut zahlreiche MSV-Fans mit ihren Autos versammelt, um den...

  • Duisburg
  • 08.03.21
Blaulicht

Polizei Hagen sucht Zeugen und warnt
Betrugsversuch mit Mitleidsgeschichte und billigen Uhren auf Parkplatz

Ein unbekannter Täter hat bereits am vergangenen Freitag (5. März) versucht, einem Hagener minderwertige Uhren für teures Geld zu verkaufen. Der 55-Jährige hielt sich gegen 9.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittels-Discounters an der Eilper Straße auf, als er plötzlich von einem Mann angesprochen wurde. Dieser teilte mit, dass er bei seinem schwerkranken Vater zu Besuch gewesen sei und nun Benzin-Geld für die Rückfahrt zum Gardasee benötige. Der Unbekannte bot dem Hagener zwei Uhren an,...

  • Hagen
  • 08.03.21
Blaulicht
Hundewelpen auf Parkplatz beschlagnahmt

Polizei Gelsenkirchen
Hundewelpen auf Parkplatz beschlagnahmt

Feldmark. Ein illegaler Tierhandel mit zwei Hundewelpen in der Feldmark ist am Donnerstag, 4. März 2021, von Veterinäramt und Polizei vereitelt worden. Ein Zeuge hatte den Einsatzkräften den geplanten Tierverkauf auf einem Parkplatz an der Feldmarkstraße gemeldet, nachdem die Tiere auf einer Internetplattform inseriert worden waren. Zu dem Treffen um 16:00 Uhr erschienen die Tierverkäufer mit den zwei unter 15 Wochen alten Welpen. Hier schritten die eingesetzten Polizeibeamten ein und...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.21
Kultur
Aktuelle CD der Band

Estnische Rockband im Dortmunder Süden
Baltikum trifft Berghofen

„Do you speak english?“ - Mit so einer Frage rechnet man wohl eher in der Dortmunder Innenstadt, als auf dem in der Abenddämmerung liegenden Parkplatz vor dem Rewe-Markt in Berghofen. Hier wollte ich noch schnell ein paar vergessene Einkäufe für das Abendessen nachholen und plante bereits gedanklich den optimalen Weg von Süßkartoffeln zum Bio-Ketchup, als ich so angesprochen wurde. Noch etwas geistesabwesend bestätigte ich die Frage meinem Gegenüber kurz mit einem Nicken und überlegte mir in...

  • Dortmund-Süd
  • 02.03.21
  • 3
  • 1
Ratgeber
Das momentan als Parkfläche genutzte Grundstück (rot markiert) - neben dem Zentralen Omnibusbahnhof in Hemer - wird von Freitag, 29. Januar, bis Sonntag, 1. Februar, nicht als Stellplatz für Fahrzeuge genutzt werden können.

Dreitägige Sperrung
Schotterparkplatz in Hemer neben ZOB kann nicht genutzt werden

Am Wochenende beginnen Arbeiten für die größte Baumaßnahme der Stadt Hemer der letzten Jahre: der Neubau des Hallenbades. Für die Arbeiten muss der Schotterparkplatz neben dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) an der Bahnhofstraße gesperrt werden. Beschilderungen werden die Maßnahme voraussichtlich ab Dienstag, 26. Januar, ankündigen. Das momentan als Parkfläche genutzte Grundstück wird von Freitag, 29. Januar, bis Sonntag, 1. Februar, nicht als Stellplatz für Fahrzeuge genutzt werden können. Die...

  • Hemer
  • 25.01.21
Blaulicht
Ein Senior wurde Opfer von einem Modeschmuck-Betrug in Hagen.

Polizei sucht Zeugen
Mitten auf dem Supermarktparkplatz: Senior wird Opfer von Modeschmuck-Betrug in Hagen

Montagmittag wurde einem 80-Jährigen gegen 12.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Dortmunder Straße von einem Unbekannten angeblicher Goldschmuck zum Kauf angeboten. Der Unbekannte zeigte dem Senior eine Schachtel mit einem goldenen Ring und gab an, dass es sich um Gold der Legierung 585 handle. Anschließend zeigte er ihm noch eine Kette, ein Armband, eine Uhr und einen weiteren Ring. Im weiteren Verlauf nahm der Unbekannte 60 Euro von dem Senior, überreichte ihm den Schmuck, bei...

  • Hagen
  • 19.01.21
Blaulicht
Zu dem beschriebenen Vorfall werden Zeugen gesucht.

Zeugen gesucht
Unfallflucht auf Anwohnerparkplatz in Rees

Zwischen Dienstag, 12. Januar, 16.30 Uhr, und Donnerstag, 14. Januar, 12.30 Uhr, kam es auf einem frei zugänglichen Anwohnerparkplatz der Emmericher Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein geparkter VW Polo beschädigt wurde. Ein unbekanntes Fahrzeug war vermutlich beim Rangieren mit dem Polo kollidiert und hatte dadurch einen großflächigen Blechschaden verursacht. Der Unfallverursacher entfernte sich danach, ohne seiner Pflicht nachzukommen, den Unfall zu melden oder sich um die...

  • Rees
  • 15.01.21
Blaulicht

Unfall in Schermbeck
Frau nach Einkauf schwer verletzt

Eine 48-jährige Frau aus Schermbeck ist heute (Donnerstag, 14. Januar 2021) gegen 10.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Weseler Straße schwer verletzt worden. Die Frau hatte ihren Einkaufswagen an der dafür vorsehenden Sammelbox abgestellt. Als sie aus dieser Parkbox herausging, kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 76-jährigen Schermbeckers. Die 48-Jährige verletzte sich dabei so schwer, dass ein Rettungswagen die Frau zur stationären...

  • Dorsten
  • 14.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.